Gedächtnistraining

Ich hasse es Definitionen auswendig zu lernen und glaubt mir davon gibt es in der Juristerei, vorallem im Strafrecht, mehr als genug. Daher bin ich auf die Idee gekommen mein Gedächtnis etwas auf Vordermann zu bringen und bin so auf unterschiedlichste Bücher über das Thema „Gedächtnistraining“ gestoßen. Bevor ich mir eines ins „Blaue hinein“ kaufe wollte ich mal nachfragen ob jemand von Euch bereits Erfahrungen mit solchen Lernmethoden gemacht hat und mir möglicherweise auch ein entsprechendes Buch/Audio CD empfehlen könnte?!

Warum bringt der Hase an Ostern Eier?

osterhase

Wisst ihr weshalb der Hase an Ostern Eier vorbei bringt? Ich wusste es nicht. Daher hab ich es mal nachgelesen. Die Tradition der gefärbten Eier stammt noch aus der heidnischen Zeit. Hier hat man an Ostern den Frühlingsanfang mit den gefärbten Eiern gefeiert. Das Christentum hat dann das Fest der Auferstehung mit dem des Frühlingsanfangs zusammen gelegt. Na gut das erklärt aber noch nicht weshalb es an Ostern Eier gibt 🙂 Also wie gesagt wurden bereits beim Fest zum Frühlingsanfang Eier gefärbt und dies liegt daran, dass Eier ein Symbol für Fruchtbarkeit und die Erneuerung der Natur sind. Ostern ist ja – wie der heidnische Frühlingsanfang – ein Fest der Erneuerung. Deshalb haben die Christen die Ostereier als Symbol für neues Leben und Fruchtbarkeit übernommen. Dann hätten wir das also geklärt. Stellt sich also noch die Frage weshalb an Ostern auch der Osterhase auftaucht. Ganz einfach, auch er ist ein uraltes Symbol. In altägyptischen Legenden gibt es viele Zusammenhänge zwischen dem ungemein fruchtbaren Hasen und dem neu erwachenden Frühling. Der Hase und die Eier gehören insofern zusammen. Weshalb aber der Hase die Eier bringt? Hm man musste die zwei fruchtbaren Sachen ja irgendwie zusammen bringen 😉

Die Symbole der Europäischen Union

Momentan lerne ich auf meine Universitätsprüfung in meinem Schwerpunktfach. Hierzu gehört auch Europarecht und da hab ich dann heute mal auf der Homepage von der Europäischen Union vorbei geschaut und hab unter anderem ein paar interessante Info’s gefunden. Natürlich weiß ich das vieles davon für Euch sicher nicht so spannend ist aber was euch vielleicht doch interessieren könnte sind die Symbole der EU. Die meisten werden natürlich sowohl die Flagge und die Hymne der EU kennen, doch mehr weiß man meistens doch nicht darüber. Daher hier ein paar kurze Info’s.

Die Flagge der Europäischen Union

europa

Der Kreis der goldenen Sterne steht für die Solidarität und Harmonie zwischen den europäischen Völkern. Die Zahl der Sterne hat nichts mit der Anzahl der Mitgliedstaaten zu tun. Es gibt zwölf Sterne, weil die Zwölf traditionell das Symbol der Vollkommenheit, Vollständigkeit und Einheit ist. Die Flagge bleibt folglich ungeachtet künftiger Erweiterungen der Union unverändert. Die Flagge wurde erstmals vom Europarat genutzt und die anderen Institutionen haben die Flagge später dann übernommen.

Die europäische Hymne

Die Melodie ist der Neunten Symphonie Ludwig van Beethovens von 1823 entnommen. 1985 wurde sie von den Staats- und Regierungschefs der Union als offizielle Hymne der EU angenommen. Sie soll die Nationalhymnen der Mitgliedstaaten nicht ersetzen, sondern versinnbildlicht die Werte, die sie alle teilen sowie die Einheit in der Vielfalt. Hier die deutsche Version von der „Ode an die Freude“

Das Motto der Europäischen Union

„In Vielfalt geeint“ lautet das Motto der Europäischen Union. Das Motto drückt aus, dass sich die Europäer über die EU geeint für Frieden und Wohlstand einsetzen, und dass die vielen verschiedenen Kulturen, Traditionen und Sprachen in Europa eine Bereicherung für den Kontinent darstellen.

vielfaltgeeint

Der Europatag

Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als „Schuman-Erklärung“ bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union und daher wird der Europatag immer am 9. Mai gefeiert.

4 Mythen über Wildtiere

Wir kennen sie alle die 4 nachfolgend aufgelisteten Mythen, aber kennen wir auch die richtige Antwort?! Lest selbst:

spinne.jpg Spannen alle Spinnen Netze?
Nein. Zu den Spinnentieren gehören weltweit etwa 600.000 Arten, die die unterschiedlichsten Möglichkeiten zum Beutefang nutzen. Manche Spinnen spannen ihre Netze am Boden, einige Arten nutzen sie sogar als eine Art Fischernetz und fangen aus der Luft Insekten. Allerdings benötigen nicht alle Spinnentiere ihr Netz zum Beutefang, da sie sich ihre Nahrung am Boden beschaffen.

beten.jpg Stimmt es, dass Gottesanbeterinnen ihre Männchen nach der Paarung fressen?
Nicht unbedingt. Die Paarung zieht sich bei Gottesanbetern über mehrere Stunden, das etwa zwei Zentimeter kleinere Männchen springt dabei auf den Rücken des Weibchens und hält sich mit seinen Fangarmen fest. Dabei kann es passieren, dass das Weibchen dem Männchen den Kopf abbeißt – der Rest des Körpers kann mit der Paarung fortfahren. (Na das ist doch wohl das Wichtigste ) Ãœberlebt das Männchen die Paarung, kann es sich nur mit einer beherzten Flucht davor bewahren, doch noch als Futter zu enden. (Das liegt dann wohl daran, dass das Weibchen nach nem mehrstündigen Akt einfach hungrig ist )

maik__fer.jpg Sterben Maikäfer nach der Paarung?
Ja, das stimmt. Maikäfer verbringen den größten Teil ihres Lebens als Käferlarven, die so genannten Engerlinge. Nach etwa vier Jahren im Boden schlüpfen die Maikäfer, fressen und paaren sich. Die Maikäfer-Männchen sterben nach der Paarung, während die Weibchen weiterleben und bis zu 80 Eier ablegen. (Da ist es doch gut ein Weibchen zu sein, aber sterben die dann nach der Eiablage oder können die dann noch ihr ruhiges Leben genießen?!)

aale.jpg Schwimmen Aale immer zu ihrem Geburtsort zurück?
Ja. Tatsächlich verbringen freilebende Aale einen großen Teil ihres Lebens mit der gefährlichen Wanderung zurück zu ihrem Geburtsort, der Sargassosee nördlich der Antilleninseln. Hier liegt die Geburtsstätte der Aale, die Larven wandern von dort aus mit der warmen Meeres-Strömung in den Norden. Auf ihrem Weg reifen sie in etwa zwei bis vier Jahren zum erwachsenen Aal. Einige Aale wandern vom Atlantik in das Süßwasser der Flüsse und entwickeln sich zu Weibchen, die im Meer verbleibenden Aale werden zu Männchen. Sobald die Aale geschlechtsreif sind, wenden sie sich wieder dem Meer zu und beginnen die Reise zurück an ihrem Geburtsort, der Sargassosee, um sich dort zu paaren. via

Sinnloses Wissen #5

Was geschah 1111?
Im Jahre 1111 geht der deutsche König Heinrich V. mit einem gewaltigen Heer auf seinen ersten Italienzug. Nach Geheimverhandlungen mit dem Papst Pachalis II. sind die deutschen Fürsten entrüstet. Der König beharrt daraufhin auf dem Investiturrecht und wirft den Papst ins Gefängnis. Im Friedensvertrag von Ponte Mammolo gibt der Papst nach und verspricht außerdem, auf den Kirchenbann gegen Heinrich V. zu verzichten. Notgedrungen krönt er ihn schließlich zum Kaiser.

Was ist ein Schirokko?
So, oder auch als Scirocco, wird der warme Südwind im Mittelmeerraum bezeichnet, der in den nordafrikanischen Wüsten entsteht. Volkswagen benannte ein Modell nach diesem Wind.

Wer war Sitting Bull?
Sitting Bull hieß in der Indianersprache eigentlich Tatanka Yotanka und war Häuptling und geistiger Führer der Sioux. Er trat auch in den Wildwest-Shows von Buffalo Bill auf.

Wer hat den Staubsauer erfunden?
Der Engländer Hubert Cecil Booth ging 1901 als Vater des Staubsaugers in die Geschichte ein. Während andere Staub durch Wegblasen beseitigen wollten, experimentierte Booth mit dem Saugprinzip. Der Erfinder nahm ein Taschentuch, legte es auf einen plüschigen Stuhl und begann, durch das Taschentuch zu saugen. Wie er den Luftdruck erzeugte, ist bis heute unklar (böse Zungen behaupten, er hätte den Luftdruck mit den eigenen Lungen erzeugt und mit dem Mund gesaugt). Egal, welche Methode Booth für das Saugen verwendete: Das Experiment glückte, der Schmutz sammelte sich auf dem Taschentuch.

Warum sind Kanaldeckel rund?
Na warum wohl? Weil ein runder Kanaldeckel niemals in den Schacht fallen kann. Bei einem rechteckigen wäre dies über die Diagonale möglich.

Wie ist die deutsche Nationalhymne entstanden?

1841 verfasst der Lyriker August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf der Insel Helgoland den Text zum „Deutschlandlied“. Im September 1922 bestimmt der Reichstag dieses zur Nationalhymne, gesungen nach der Melodie der 1797 von Joseph Haydn geschaffenen österreichischen Kaiserhymne „Gott erhalte Franz den Kaiser“.

Sinnloses Wissen #4

Wer wurde als Farok Pluto Bulsara geboren?
Es ist kein Geringerer als der an AIDS verstorbene Sänger der legendären Rockband „Queen“, Freddy Mercury.

Woher kommt der Begriff „Otto Normalverbraucher“?
Der Name stammt aus dem Film „Berliner Ballade“ von 1948. Die Hauptrolle, eben den Otto Normalverbraucher, spielt Gert Fröbe. Der Nachname leitet sich von der Bezeichnung „für Normalverbraucher“ ab, die auf den damals im Umlauf befindlichen Lebensmittelmarken stand.

Was bedeutet die Abkürzung IKEA?
Die Abkürzung des 1943 gegründeten Unternehmens aus Schweden bedeutet „Ingvar Kamprad aus Elmtaryd bei Agunnaryd“.

Was haben Adam und Eva im Paradies gegessen?
Nix genaues weiß man nicht. Jedenfalls waren es keine Äpfel. In der Bibel ist lediglich die Rede von einer verbotenen Frucht. Da zu biblischen Zeiten im Nahen Osten Äpfel nicht bekannt waren, wird es wohl eher eine Feige gewesen sein.

Seit wann gibt es in Deutschland Autobahnen?
Die deutschen Autobahnen wurden nicht, wie häufig behauptet wird, auf Befehl Hitlers gebaut, sondern es gibt sie schon länger. Bereits 1921 wurde in Berlin die AVUS eingeweiht. Als Hitler an die Macht kam, waren im ganzen Reich zahlreiche Autobahnen im Bau bzw. geplant.

Warum heißt Persil ausgerechnet Persil?
Persil ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus Perborat und Silicat. Dies sind zwei chemische Grundstoffe des Waschmittels.

Wer gewann die erste Goldmedaille bei Olympischen Winterspielen?

Der erste Olympiasieger war der Amerikaner Charles Jewtraw, der bei den ersten Winterspielen im französischen Chamonix 1924 im 500-m-Eisschnelllauf siegte.

Wie lautet die erste Strophe der niederländischen Nationalhymne?
Wilhelmus van Nassouwe / Ben ick van Duytschen bloet / Den Vaderlant ghetrouwe / Blyf ick tot in den doet / Een Prince van Oraengien / Ben ick, vrij, onverveert / Den Coninck van Hispaengien / Heb ick altijt gheeert

Wer prägte den Begriff „Dinosaurier“?
Der Begriff „Dinosaurier“ stammt von Richard Owen und bedeutet „schreckliche Echse“ (griech.: deinos = schrecklich, sauros = Echse).

Wie wirkt Königswasser?
Königswasser ist ein Gemisch aus 3 Teilen konzentrierter Salzsäure und 1 Teil konzentrierter Salpetersäure. Es löst durch Entstehung von Nitrosylchlorid (NOCl) und Chlor Edelmetalle auf, z. B. Gold und Platin.

Wonach sind die Planeten unseres Sonnensystems benannt?
Alle Planeten – mit Ausnahme der Erde -Â sind nach antiken Gottheiten benannt. Uranus ist nach einem griechischen Gott, alle anderen nach römischen Göttern benannt.

Was heißt „pars pro toto“?

„Pars pro toto“ ist eine lateinische Redewendung und heißt soviel wie „ein Teil fürs Ganze genommen“ – zum Beispiel wenn man sagt: „Das macht 10 € pro Nase“ statt „… pro Person“.

Gute Nachrichten für steuerzahlende Pendler

Rund 8,1 Millionen Pendler welche nach Angaben des Statistischen Bundesamtes nach der Neuregelung der Pendlerpauschale leer ausgehen würden können vorerst aufatmen, denn die alte Pendlerpauschale wird vorläufig wieder anerkannt. Das heißt also das sich die Pendler auf die Lohnsteuerkarte 2007 nun doch einen Freibetrag vom ersten Kilometer an eintragen lassen können. Das Bundesfinanzministerium teilte mit, dass sich die zuständigen Referatsleiter von Bund und Ländern dazu verständigt hätten. Damit zieht der Fiskus erste Konsequenzen aus einem Beschluss des Bundesfinanzhofs. Dieser hatte vergangene Woche mitgeteilt das er „ernstlich bezweifle“ ob die Neuregelung mit dem Grundgesetz vereinbar sei. Steinbrück mahnt aber zu vorsicht, denn sollte die Neuregelung doch mit dem Grundgesetz vereinbar sein, also die Pendler ihre Fahrtkosten erst ab dem 21. Kilometer geltend machen können, würden ihnen große Rückzahlungen bevorstehen. Eine Entscheidung des Gerichts ist aber dieses Jahr nicht mehr zu erwarten. Persönlich würde ich also den Freibetrag nicht ändern. Sollte dennoch eine Unvereinbarkeit mit dem Grundgesetz festgestellt werden, dann kann man dies ja auch noch rückwirkend geltend machen. Aber es bleibt festzustellen das die Entwicklung des Vorgangs definitiv zum positiven für die Steuerzahler ausfällt.