Landunter im Ländle

Gestern hieß es Landunter in den Nachbarorten. Wir sind ja noch recht glimpflich davon gekommen, so mussten wir ja nur auf Telefon und Internet verzichten. Damit ihr euch mal ein Bild, neben Tagesschau und Co. Berichterstattung, machen könnt. Hab ich mal ein Video rausgekramt das den Zustand recht gut zeigt.

btw: wir haben jetzt wieder Netzzugang 😀

Nachtrag: Eine etwas kleinere Nachbargemeinde

Augsburg ich komme

Nach gut 4,5 Monaten darf ich wieder mal nach Augsburg. Die letzten beiden male hatte ich Silke zwar auch dort hin begleitet aber das war eher als Unterstützung gedacht. Morgen und Freitag bin ich zum arbeiten in Augsburg. Für einen Auftrag der bis Ende Februar fertig werden soll muss das sein. Da bin ich mal gespannt wie sich das anfühlen wird zum arbeiten in meiner alten Heimatstadt zurückzukehren.