Besuch auf dem Sofa

Heute bin ich beim Lernen nicht allein. Denn ich hab Hundebesuch von der kleinen Vicky. Wenn die nette Dame mal nicht neben oder unter der Vogelvoliere unterwegs ist (denn ist sie absolut verrückt nach Vogelfedern) liegt sie neben mir auf dem Sofa oder auf meinem Schoß. Aber nein nicht auf der Hundedecke, welche extra für sie bereit gelegt wurde, denn es macht ja auch viel mehr Spaß so auf dem Sofa zu liegen und zu kuscheln. So muss wohl im Traum eines Hundes das Hundeland sein. Immer das zu bekommen was man will 😀 . Dann muss eben nachher das Möbel mal wieder schön abgesaugt werden. Jetzt heißt es aber erst mal wieder kuscheln 🙂

angerichtet is

Am Samstag waren wir zur Abwechslung mal wieder ein wenig shoppen. Unter anderem auch in einem Laden für Tiernahrung und dort mussten wir diese nette Fressunterlage für die kleine Vicky kaufen. Jetzt können wir ihren Napf wenn sie bei uns zu Besuch ist auch schön auf diese Unterlage stellen und wenn mal was daneben geht dann macht das auch nix. Dazu haben wir noch diese Hühnerbrustfiletstückchen gekauft (Nobel geht die Welt zugrunde 😉 ). Da bin ich doch mal gespannt ob die Kleine das zu schätzen weiß wenn sie am Wochenende zu Besuch kommt 😀

Hundi

We are back in town

Nach einer aufregenden Woche mit Vicky, einem Krankheitsanfall der kleinen und meiner ersten Prüfung müssen wir uns doch mal zurück melden. Aber verarbeiten wir erstmal die Woche, bzw. das aufregendste daraus 😉 .

Wir waren ja bei Silkes Eltern um auf Vicky aufzupassen. Wir dachten das es ihr in ihrer gewohnten Umgebung etwas besser geht. So richtig glücklich wurde sie aber dann doch nicht bei uns. Mittwochnachts hat sie dann angefangen Gras zu fressen. Wer Tiere kennt weiß das das nicht unbedingt ein gutes Zeichen ist. So richtig zur Ruhe wollte sie aber auch nicht wieder kommen. So ist Silke auf geblieben während ich etwas geschlafen hab. Dann am Donnerstag morgn ab zum Tierarzt Spritze und Tabletten abholen und dann sollte es wieder werden. Wir haben Vicky späters dann doch Silkes Eltern übergeben und weiter nach Augsburg gepilgert.

Hundesitting

Von Samstag bis heute durften wir uns wieder am Hundesitting versuchen. Denn wir hatten die kleine Vicky wieder zu Besuch. Sie ist ja so ein herzensguter Hund und wir haben sie dolle lieb, aber sie kann einem auch den letzten Nerv rauben, wenn sie einen so gut wie kaum schlafen lässt und ständig zu unseren Wellensittichen rennt sobald sich diese nur bewegen um vielleicht eine Feder zu erhaschen. Aber alles in allem ist es immer sehr schön wenn sie da ist. Denn sie kuschelt gern und wer mag so etwas nicht leiden? Das ist auch der Grund weshalb ich die Bildchen gerne für das (schon etwas ältere) Projekt 52 Thema „Wertvoll“ verwenden möchte. Denn sowohl Vicky wie auch unsere anderen Tiere sind alle sehr wertvoll für uns. Denn sie bringen nicht nur viel Leben in unsere Wohnung sondern auch immer viel Liebe.

DSCF2202

DSCF2200

DSCF2206

Vote for Vicky

Kürzlich hatte ich ja schon angekündigt das wir bei den Fellnasen bei „dem schönsten Haustier“ Wettbewerb mitmachen und nun kann auch gevotet werden. Unsere Vicky findet ihr als 12. Haustier und vielleicht will ihr der ein oder andere von Euch ja auch sein Stimmchen geben dann geht es hier zum Voting. Und um Euer Herz noch ein wenig zu erweichen hier noch ein Bild der Süßen. Man sieht doch in ihren Augen das sie nur darauf wartet das ihr für sie abstimmt 🙂