Wie schnell 1 Jahr vergeht

Manchmal hat man wirklich das Gefühl das die Zeit nur so davon rennt. Das ist mir jetzt wieder bewusst geworden als unser Neffe seinen ersten Geburtstag gefeiert hat. Irgendwie denke ich immer das wir erst kürzlich im Krankenhaus waren um Tim Willkommen zu heißen. Aber das ist doch tatsächlich schon 1 Jahr her. Wahnsinn! Es hat natürlich auch einige Geschenke gegeben. Witzig war aber das wir Erwachsenen uns wohl mehr über das auspacken der Geschenke gefreut hatten als der Kleine ^_^ Das wird beim nächsten Geburstag sicher schon anders aussehen…

Besondere Fotoprodukte – Edle Acrylglas Bilder

[Trigami-Review]
Wir durften mittlerweile so einige Fotoprodukte testen. Aber letztens hatten wir die Möglichkeit etwas ganz besonderes zu testen. Ein Foto hinter Acryl-Glas in der Größe 40×30 und der Ausführung Premium 10mm. Dies war aber nicht nicht alles. Denn wir durften uns  noch von einer Fotoleinwand mit Profi-Keilrahmen überzeugen lassen. Als Motiv haben wir unseren Neffen ins Auge gefasst und paar witzige und süsse Bilder ausgesucht.

Qualitativ sind die Drucke wirklich genial geworden, einzig bei dem Acryl-Glas-Bild hätte ein Bild mit kräftigen Farben besser gepasst. Gerade da es sehr hochwertig gefertigt und gearbeitet ist. Den Wandhalter, mit welchem das Acrylglasbild befestigt werden kann, haben wir auch zusätzlich erhalten. Mit ihm kann man das Acryl-Bild unsichtbar aufhängen und dies verstärkt den Bildeindruck um einiges. Wer sich bislang noch nicht wirklich etwas unter einem Acrylglasbild vorstellen kann, sollte sich diese Informationen von blickshop.de nicht entgehen lassen.

  • Hochwertigste Qualität mit spezial-beschichteter Oberfläche für feinste Farb-Nuancen in 2 Stärken: 4 oder 10 mm, natürlich beide an den Kanten diamantpoliert
  • Wir drucken auf ein ganz besonderes Fotopapier: Die Vorderseite ist auf allerbeste Druckqualität optimiert, und die Rückseite ist mit einer speziellen, undurchlässigen Schicht versehen. Darum kannst du bei unseren Acryl-Bildern praktisch jeden selbstklebenden Aufhänger verwenden, ohne dass Du Angst haben musst, dass sich der Klebstoff irgendwann von hinten durch Dein Foto frisst.

Aber nicht nur das Acrylglasbild hat einen tollen Eindruck hinterlassen. Auch das Leinwandbild sieht sehr gut aus. Die Farben wirken sehr natürlich und entsprechen auch denen des Ausgangsprodukts. Dies verwundert aber nicht, wenn man sich die weiteren Informationen zu dem Produkt durchliest: Die Leinwand wird wie bei den Profis mit UV-Schutzlack versehen, dadurch ist diese sehr widerstandsfähig. Hochwertige, verzugfreie Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft werden für den Rahmen verwendet. Herausragende Bildqualität und Detailtreue entstehen durch pigmentierte HP Viveraâ„¢ Tinten. Allein 3 Schwarztöne sorgen für weiche, feine Ãœbergänge, echte Neutralität der Grautöne und ein sattes Schwarz. Die Drucke sind für bis zu 200 Jahre* lichtbeständig, wenn sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Exakte Handarbeit beim Aufziehen durch langjährige Erfahrung.

Alles in Allem sind wir mit den Produkten überglücklich. Aber nicht nur die gute Qualität und Professionalität von blickshop.de überzeugt. Auch der schnelle Lieferservice, die sichere Verpackung und die einfache Handhabung beim upload der Bilder sprechen ganz eindeutig für diesen Onlineshop!

]

Tim’s Taufe

Gestern war die Taufe von unserem Neffen und meinem Patenkind. So richtig wussten wir ja nicht was auf uns zukommt und wie der kleine Tim so mitspielen wird. Aber ich kann’s schon mal kurz sagen: Es hat alles super gut geklappt. Wir waren pünktlich in der Kirche und für die jeweiligen Familien der Täuflinge waren auch bereits Plätze reserviert. Wir hatten unseren Platz ganz vorne am Taufstein und neben der Orgel. Da hatten wir erst etwas bedenken, dass die laute Orgel die Babys erschrecken würde. Aber da hatten wir uns wohl getäuscht. Denn auf Tim scheint das Orgelspiel und der Gesang der Gemeinde wohl eine beruhigende Wirkung gehabt zu haben, denn er ist bereits nach einiger Zeit auf dem Arm vom Papa eingeschlafen. Auch seine Taufe selbst hat er verschlafen. Als die Pfarrerin das Wasser auf die Stirn getropft hat ist er nur ein wenig zusammengezuckt, hat aber weiter geschlafen. Ich durfte dann die Taufkerze am Osterfeuer entzünden. Leider haben wir doch versäumt die Kerze richtig zu fotografieren. Auf dem einen Bild kann man sie aber ganz rechts stehen sehen. Nach dem Gottesdienst sind wir dann noch zusammen essen gegangen und später gab es dann noch Kaffee und ganz viel Kuchen. Es war wirklich ein sehr schöner Tag. Auf meine Patenurkunde muss ich zwar noch warten (meine Schwester hatte ausversehen meinen Geburtstnamen angegeben), aber Pate bin ich natürlich trotzdem schon. Schönes Gefühl 😀