Was braucht man wirklich an Software

Ich muss/will die Tage mein Laptop neu aufsetzen. Windows 7 in der 64bit Version liegt fast bereit. Was ich bislang schon geplant habe weil wichtig ist das Office Packet und Visual Studio. Ebenfalls wichtig sind die folgenden Stückchen:

  • Firefox 3.6 Beta 5
  • TweetDeck
  • iTunes
  • Picasa3
  • Jumplistlauncher

Fällt euch vielleicht noch etwas ein das man unbedingt haben muss. Bislang hatte ich Studiumsbedingt meinen Rechner vollgepackt mit allem was man an Software an Land ziehen konnte. Sprich recht überfrachtet. Das war wahrscheinlich auch ein Grund warum bei mir der Lüfter ständig lief und meist nur nervte. Zuletzt hat auch irgendwie der Ruhezustand gezickt. Aber das soll sich hoffentlich ändern 😉

Hoffe ihr könnt mir paar Tipps geben was ich auch mal anschauen sollte. Vielen Dank schon mal.

Was wäre wenn

Was würde wohl passieren wenn ein 10m dicker Brocken Eisen vom Himmel fallen würde. Natürlich noch recht schnell das ganze. Herausfinden kann man das mit dem Earth Impact Effect Calculator. Oder wie schwer müsste eine Atombombe sein um Washington zu zerstören? Das kann man mit dem Nuclear Weapon Effects Calculator evaluieren. Ähnliche Ergebnisse spuckt auch der High-Yield Detonation Effects Simulator aus. Alles drei Rechner für martialle Augenblicke.

Für die eher humaneren Abschnitte des Leben empfiehlt sich dann doch rechnr.de 😉