CAD macht irgendwie Spaß

Nachdem ich letztens schon verkündet hatte das ich mein Praktikum bei der Firma CADCON in Gersthofen begonnen habe. Möchte ich euch noch ein paar Bilder nachreichen. Zum einen zwei Stück von der Unigraphics Schulung in der letzten Septemberwoche. Und mein aktueller Arbeitsplatz. Zwar genau am Durchgang aber die Arbeit macht soviel Spaß und erfordert Konzentration das ich manchmal garnicht mitbekomme wenn da einer vorbeiläuft. Mal schauen wann ich von einem ersten Projekt berichten kann.

UG_Schulung_Auto_2.jpgUG_Schulung_Baugruppe_Klebefilmabroller.jpgmein_Praktikanten_Schreibtisch.jpg

Morgenstund ist doch müde

Wenn man einer genau auf die Uhrzeit dieses Beitrags schaut wird er feststellen das es mittlerweile 06:06 Uhr ist. Wach bin ich schon etwas länger, 05:15 hat der Wecker die gemütliche Bettruhe beendet.

Der Grund ist ein, sagen wir mal, Angebot meines Praktikumsunternehmen. Die Firma CADCON wo ich ab nächsten Montag mein Praktikum beginnen hätte sollen (sorry, schrecklicher Satzbau. Ist halt sehr früh) hat ab heute eine Unigraphics Schulung im Haus. Zu eben dieser wurde ich eingeladen da dies die Software Umgebung sein wird auf der ich die nächsten 20 Wochen arbeiten werde. Wird sicherlich sehr spannend und lehrreich. Nur das frühe aufstehen muss ich meinem Körper noch angewöhnen.

Praktikum Tag 2

So da ich gestern ehrlich gesagt zu erschöpft war zu berichten wie der zweite Tag gewesen ist hol ich das jetzt mal nach.
Nun ja nix neues, hab dem angesprochenen AOI mal bei der Arbeit zugeschaut und dann wieder diese „Zettel“ eingegeben.

Das AOI-Teil fand ich echt beeindruckend rasend schnell werden von allen Seiten der Platine Fotos gemacht, erkannt wo welches Bauteil ist und überprüft ob das auch richtig liegt. Von Hand werden dann nur noch die Fehler die die Maschine findet angeschaut und entweder als „falsch“ erkannt bzw. „halb so wild“ eingestuft oder aber der Fehler exakt eingegeben. Ist halt ne sehr monotone Arbeit.

Was ich seltsam fand das das Teil total gewackelt hat, eigentlich Wahnsinn man sollte doch denken das so ein hochentwickeltes Gerät gedämpft oder gefedert ist. Naja, das wäre doch mal ne Verbesserungsaufgabe 😉

Praktikum Tag 1

Heute gings also los. Hab euch heut morgen ja schon angekündigt zu verkünden was ich heut alles gemacht hab.
Nun ja, nicht sonderlich viel. Der nette Mensch der für mich zustädnig ist hatte noch garnicht mit mir gerechnet, zumindest heute nicht. Naja war aber halb so schlimm hab dann so Meldebögen eingegeben.
„Praktikum Tag 1“ weiterlesen