Mal ein Bild und find heraus wer du bist

Aus diesem Bild kann man so recht viel über mich erfahren. Ist das nur Einbildung oder funktioniert der Test bei jedem so genau? Silke meint übrigens auch das es doch ganz gut passt.

So langsam erschließt sich uns das Ganze. Stellt man sich in die Mitte = steht man umso „gerner“ im Mittelpunkt. Viele Bäume = viele Freunde, viele Büsche = viele Freundinnen und kleine Sonne = romantisch. Erkennt wer noch mehr?

Was wäre wenn

Was würde wohl passieren wenn ein 10m dicker Brocken Eisen vom Himmel fallen würde. Natürlich noch recht schnell das ganze. Herausfinden kann man das mit dem Earth Impact Effect Calculator. Oder wie schwer müsste eine Atombombe sein um Washington zu zerstören? Das kann man mit dem Nuclear Weapon Effects Calculator evaluieren. Ähnliche Ergebnisse spuckt auch der High-Yield Detonation Effects Simulator aus. Alles drei Rechner für martialle Augenblicke.

Für die eher humaneren Abschnitte des Leben empfiehlt sich dann doch rechnr.de 😉

Gibts überhaupt noch IE4 oder NN4 User?

Denn nur dann wenn der IE 4.0 und der Netscape Navigator 4.01 noch stark im Netz vertreten wären würde folgendes Sinn machen.

IE4_NN4_gefordert.JPG

Mal kurz geschaut, aber bei mir taucht der Spass nicht auf. Also Tot. Folglich auch die Seite, schön zu wissen wie einfach man sich als Unternehmen (!) aus dem Netz schmeißen kann. Herzlichen Glückwunsch.

Wissenswertes über Laktose-Intoleranz

Was Laktose-Intoleranz bedeutet können wir beide jeden Tag auf’s neue selbst erfahren. Aber ich bin mir sicher das nicht jeder etwas mit dieser vermeintlichen „Krankheit“ anfangen kann.  Eine einleuchtende und meines Wissen sehr vollständige Erklärung dieser Intoleranz liefert ein Käse-Blog. Zum einen wird erklärt was LI konkret ist und zum anderen wird auch mal auf  den, meiner Meiung nach viel zu häufig eingesetzten, Milchzucker eingegangen. Beide Artikel sind auf alle Fälle sehr lesenswert. Besonders wenn bei einem selbst vor kurzen die Unverträglichkeit festgestellt wurde.

Musik aus dem Netz

Passt irgendwie denn letztens habe ich mir mal so Gedanken gemacht wo ich evtl. kostenlose Musik herbekommen könnte. Klar eMule oder Bittorrent wäre ne Möglichkeit. Suchte eher wirklich legal frei verfügbare Musik-Runter-Lad-Seiten.

Und was les ich heut bei Robert? Genau gleich zwei Linktipps. Die muss ich mir gleich mal anschauen. Und, jetzt kommts, ich schreib parallel zum ersten Besuch hier meine Gedanken. Quasi ne Art Live-Berichterstattung.

SeeqPod
Sieht ähnlich aus wie die Google Suchseite. Ich tipp da jetzt mal Roger Cicero rein. Jetzt sucht er und, Trommelwirbel, findet nix. Nagut nicht schlimm nehm ich halt mal Snow Patrol. Findet einiges (148) zum Beispiel, das da
Quantcast
Also gut weiter gehts

Jamendo
Jamendo verteilt Musik unter einer CC-Lizenz ist somit alles freie Musik. Ermangels Kenntnissen wer da schicke Mucke macht glaube muss ich da etwas länger suchen und ich denke nicht das ihr mir dabei zu sehen wollt. Ich nehme mal an das ein Klick auf ein Tag der Tag-Wolke (voll 2.0lig) öffnet ein neues Fenster mit einem Player und Musik erhallt aus den Lautsprechern. Im Player findet sich dann auch schon ne Latte Musikdarbietungen.

Fazit
Ich schätze mal das einzig Jamendo eine Zukunft hat, das SeeqPod kommerzielle Musik zum Download anbietet bzw. der Service sich die Musikstücke im Netz zusammensucht macht ihn recht Abmahnanfällig und früher oder später muss er sich wohl vom Netz verabschieden. Bleibt zu sagen das beide Dienste für die musikalische Untermalung beim Internetcafe-Surfen sorgen kann. Allerdings nur Jamendo auf Dauer überleben wird.

Ich hab 443 Nachbarn auf www.car2.de

Dank myIPneighbors.com hab ich’s rausgefunden. Sind paar nette Seiten dabei, aber leider nichts weltbewegendes wo man drüber stolz sein könnte.

Dafür umso seltsames (herausgefischt anhand des Namens)

Den Dienst muss ich mir bei Gelegenheit nochmal ganz genau anschauen. Ist doch interessant was bei anderen noch so auf’m Server rumlungert. Wer’s mit seinem Server mal probiert hat kann in den Kommentaren mal hinterlassen was sich so nettes finden ließ.[tags]Netzfund, lustig, IPNachbarn[/tags]