Lecker Törtchen

Gestern war Oma und Opa Tag, mag heißen, Amy darf ne Weile bei ihren Großeltern sein und wir haben auch paar Minuten Zeit für uns. Da freut sich jeder drüber. Die allseits bekannte win win Situation 😉 Wir waren einfach ein bisschen bummeln und anschließend haben wir ein paar tolle Törtchen für den Kaffee mitgebracht. Find die sehen richtig toll aus, ist auch wirklich noch Handarbeit. Sollte es wohl bei dem Preis auch, aber das nur mal am Rande 😉

 

 

Blitzrezept Schoko Muffins

Vorgestern habe ich zu ner Kaffee-Einladung Muffins mitgebracht. Ich hatte aber nicht so richtig die Zeit gefunden in aller Ruhe zu backen. Daher habe ich ein Rezept gesucht was ganz ganz schnell geht und vorallem wo ich auch alle Zutaten zu Hause hatte. Bei Chefkoch bin ich dann mit einem Rezept für Schoko Muffins – Blitzrezept fündig geworden. Und sie waren wirklich noch schneller gemacht als Muffins so oder so schon gehen. Nächstes Mal würde ich ein klein bisschen weniger Kakao nehmen aber wenn es mal wirklich schnell gehen muss ist dieses Rezept echt zu empfehlen!

 

weg mit den Bananen

Ich hatte mal wieder Bananen gekauft obwohl ich noch mehr als genug zu Hause hatte. Irgendwie war ich aber der Meinung wir hätten keine mehr. Natürlich bin ich dann mit essen gar nicht nachgekommen und die Bananen sind braun geworden. So mag ich sie gar nicht mehr gerne essen. Aber wegwerfen kann ich dann auch nicht leiden. Daher hab ich mal wieder gesucht ob man sie in ein Rezept packen kann. Zum Kuchen backen hatte ich keine richtige Zeit und dann habe ich mich mal wieder für Muffins entschieden. Gehen schnell und einfach und gelingen so gut wie immer 😉 Hab dann schnell im Netz nach nem Rezept für Bananenmuffins gesucht und bin gleich fündig geworden. Ich hab aber noch einen Löffel Schokocreme dazu gegeben. Insgesamt waren sie wirklich gut. Beim nächsten Mal würde ich aber noch ein paar Schokostreusel in den Teig machen oder einen Schokoglasur nach dem auskühlen aufstreichen, denn optisch finde ich sie so etwas langweilig. Da ich noch locker 2 Bananen übrig habe werde ich wohl nochmals welche backen und dann bissle aufhübschen 😀

 

Nuss-Pudding-Torte

Am Wochenende habe ich mir mal wieder die Zeit genommen um eine Torte zu backen. Nachdem ich mich mal umgeschaut habe was ich backen könnte hab ich mich für ne Nuss-Pudding-Torte entschieden. Die kann ich zwar selbst nicht essen, aber mir hat sie richtig gut gefallen. Das Rezept ist wirklich total einfach. Für ne Torte ist sie auch schnell zubereitet. Man kann sie gut nen Tag vor nem Fest, oder wann man sie eben genießen will, vorbereiten. Wer gerne Nüsse mag für den ist die Torte wohl das Richtige 🙂 Einfach mal nachbacken…

 

angegrillt – Grill gegen Backofen

Heute haben wir angegrillt, mag heißen den Grill zum ersten Mal im Jahr angeschmissen. Bei uns hat es zwar auch noch Minus Grade, aber das heißt ja nichts. Das Essen vom Grill schmeckt ja zu jeder Jahreszeit 😀 . Ok draußen haben wir zum Essen nicht gesessen, dazu haben wir uns doch lieber in das warme Esszimmer verkrochen.

Es gab heute Hähnchen aus dem Grill mit Barbeque Gewürz plaziert auf einer Bierdose und klassisches Grillhähnchen aus dem Backofen. Wir wollten mal testen wie das so unterschiedlich schmeckt. Auf jeden Fallen waren beide total lecker und daher ist auch nix übrig geblieben. Die Gewürzmischungen (natürlich selbst gemacht) haben nicht nur für eine unterschiedliche Färbung des Hähnchens sondern auch für einen anderen Geschmack gesorgt. Das vom Grill ist ein wenig knuspriger geworden und hat ein wenig rauchiger geschmeckt (dank Buchenholz). Das aus dem Backofen ein wenig milder aber dafür saftiger. Aber wie gesagt waren beide wirklich gut. Mal schauen was wir das nächste Mal vom Kugelgrill testen werden.

Rotwein mal anders

Momentan nehme ich mir mal wieder etwas mehr Zeit für’s backen. Ich backe ja für mein Leben gern und in letzter Zeit hab ich das etwas zu kurz kommen lassen. Am Wochenende hab ich einen Rotweinkuchen gebacken. Er ist ganz luftig geworden. Mag wohl daran liegen das er recht gehaltvoll ist. Aber dafür schmeckt er wirklich gut. Ich hab noch eine Rotwein-Zucker-Glasur auf den Kuchen gemacht. Jetzt ist er zwar ein wenig süß, aber was solls 🙂

WW-tauglicher Kirschkuchen

Ich war zwar nicht auf der Suche nach einem WW-tauglichen Kuchen, aber schaden kann es doch auch mal nicht, wenn der Kuchen nicht ganz so gehaltvoll ist. Dann kann man ja auch mal ein Stückchen mehr essen 😉 Eigentlich hab ich nach ner Möglichkeit gesucht meinen Naturjoghurt zu verwerten und dabei bin ich dann auf das Kirschkuchenrezept gestoßen. Der Kuchen ist auf jeden Fall ganz schnell gemacht und schmeckt wirklich gut. Anstelle der Mandeln haben wir einfach ein paar Haferflocken auf den Kuchen gegeben. Passt auch sehr gut dazu. Der Kuchen ist auch gar nicht trocken geworden, hat er wohl dem Joghurt zu verdanken.

Erdbeertorte riesig schmecker lecker

Für den Geburtstag meiner Mum hatte ich mal wieder gebacken und zwar hab ich mich an einem neuen Rezept für eine Erdbeertorte versucht. Jedoch habe ich nicht nur Sahne genommen, sondern habe anstelle von 2 Bechern Sahne einfach Joghurt verwendet, mindestens auch 2 Becher, aber lieber 3 Becher Erdbeerjoghurt. Um sicher zu gehen das der Kuchen trotzdem fest wird habe ich auch kein Sahnfest sondern 1 Päckchen Sofortgelatine genommen und das hatte super geklappt. Insgesamt ist die Torte auch schnell gemacht. Ach ja, noch etwas habe ich anders gemacht als im Rezept. Ich habe den Boden nicht gekauft sondern natürlich selbst gebacken. Kann die Torte nur empfehlen!