Campingurlaub beim Stromberg Camping

Letztes Jahr war absolut perfektes Campingwetter und so sind wir auch mal spontan über ein verlängertes Wochenende weg gefahren und zwar nach Knittlingen zum Stromberg Camping.

Dort angekommen hatten wir doch ziemlich Mühe unseren Wohnwagen auf den doch relativ kleinen Platz zu parken. Dank Camperhilfe hat es dann am Ende doch noch geklappt und wir konnten das tolle Wetter und das klasse Freibad auf dem Campingplatz genießen. IMG_2639Das Freibad ist meiner Ansicht nach das größte Plus des Platzes. Der Kiosk ist doch recht klein und als wir zum Urlaub auf dem Campingplatz waren hatte das Restaurant leider geschlossen. Dies scheint jetzt aber wieder geöffnet zu haben. Die Sanitäranlagen sind meiner Meinung nach etwas veraltet. Der Spielplatz bietet soweit alles was das Kinderherz benötigt.2015-06-05_17-43-14

Wer auf dem Campingplatz Stromberg Urlaub macht sollte sich natürlich das Kloster Maulbronn anschauen, welches nur wenige Kilometer entfernt liegt.2015-06-05_10-59-24

Auf dem Platz direkt befindet sich auch ein kleiner Pferdestall, bei welchem man Ponys zum reiten „mieten“ kann.2015-06-05_16-51-41

Noch mehr Urlaub

Wir würden dieses Jahr nochmal gerne ins schöne Sachsen fahren. Am liebsten wieder nach Dresden. Uns hat es dort bei unserem letzten Besuch wirklich gut gefallen. Auch würden wir gerne bei Basties Oma vorbei fahren, so dass sie ihre Urenkelin auch mal in Person und nicht nur auf Bildern sehen kann.

Beim stöbern nach möglichen Unterkünften habe ich auch ein paar Wellnessangebote für Sachsen gefunden. Wer mehr wissen möchte kann ja mal hier nachschauen –> www.wellnessurlaub-sachsen.de/wellness-wochenende/

Das würde mir doch auch mal wieder richtig gut tun. Denn so langsam bekomm ich schon hin und wieder Rückenschmerzen vom Baby rumtragen ;-).  Wir haben uns auch schon überlegt ob man nicht einfach einen Kurztrip nach Dresden mit einem kleinen Wellnessurlaub verbinden könnte. Mal schauen was sich noch so ergibt für uns drei. Wir werden wieder berichten.