Jura stresst manchmal ganz schön

Momentan versuche ich mindestens eine, wenn möglich zwei, 5stündige Klausuren die Woche zu schreiben. Diese wird dann auch korrigiert und bewertet. Natürlich ist dies „nur“ zu Ãœbungszwecken. Aber das ist trotzdem ganz schön stressig. Am Abend hat man dann das Gefühl als würden einem die Finger abfallen und die Augen kann man kaum mehr offen halten. Bislang hab ich noch keine bewertete Klausur zurück bekommen. Gespannt bin ich aber mal was so für Punkte raus springen werden. Hoffentlich bin ich danach nicht so frustriert. Naja egal was kommen wird, morgen werd ich wieder ne Klausur schreiben. Soll mir ja nicht langweilig werden, gell 😉