1 million Thank you’s

Wenn man irgendetwas gemacht hat und meint dies auch sehr gut dann wünscht man sich doch schonmal ein „Danke“ zu hören.
Leider kommt es schon mal vor das dies ganz vergessen wird und man sich denken muss wofür man sich überhaupt die ganze Arbeit gemacht hat.

Wer das nur allzu gut kennt, dem kann geholfen werden. Hier kann man sich seine „Thank you’s“ abholen. Sei es nun das Danke für das was man gerade fertiggestellt hat oder für was schon etwas zurückliegt für das man immer noch auf ein Danke wartet oder aber auch für alles was man noch machen wird und wofür man ein „Danke“ hören will.

Viel Spass!

Petitionen sind schon was

Nachdem ich gerade über HelmutFrank auf die Petition zur Abschaffung des Olympiaschutzgesetzes gestoßen bin konnt ich es nicht lassen zu schauen was es da noch so gibt.
Eine Perle ist doch das, das oder auch das hier. Eigentlich regen alle aktuellen zum Nachdenken an, wobei solche wie das erste Beispiel doch recht fragwürdig erscheinen.

Achso, noch ganz wichtig. Die Olympia-Petition noch unterschreiben, dauert keine 2 Minuten und geht uns alle an.

Würde das so durchgehen, hätten wir wieder ein Gesetz weniger wir haben ja genug davon.

StudiVZ down

Scheinbar haben die heißen Diskussionen der letzten Wochen die Aufmerksamkeit diverser Hacker oder ähnlicher Menschen auf studiVZ gelenkt. Denn wie hier nachzulesen ist ist die ganze Schose mal wieder nicht erreichbar. Das war ja schon ne ganze Zeit immer mal wieder der Fall. Bin ja mal gespannt was daraus wird und wie’s weiter geht.
Haben wohl doch einige kalte Füsse bekommen.

Web2.0 ist Spitzenklasse

Kennt das einer noch? Wenn man im alten Web was gesucht hatte schmiß man Google an und hangelte sich danach durch die elend vielen Seiten die als Ergebnis ausgegeben wurde. Wie schön ist doch heutzutage wenn man nur noch sein gewünschtes, nennen wir es ersteinmal, Ding eintippen muss und vorn oder hinten das Wörtchen Blog davor setzt. Wer nicht ganz versteht was ich meine, ich hab mal ein paar Beispiele zusammengetragen.

  1. angenommen man sucht ein Bild dann tippt man B-I-L-D und hängt versuchsweise vorne einfach Blog dran heraus kommt www.blogbild.de
  2. jetzt das gleiche mal wenn man hinten das blog dran hängt. Ergebnis wäre dann www.bildblog.de
  3. als nächstes suchen wir mal nach Burgen, oder besser gesagt nach, B-U-R-G. Also erstmal vorn ein Blog dran, ergibt www.blogburg.de
  4. wir können das Burg-Ergebnis auch noch varieren indem man an Blog sagen wir mal ein ’s‘ anhängt. Man kommt dann auf www.blogsburg.de
  5. Was auch mall interesant wäre ist doch Linux. Da wollt ich schon immer mal was drüber wissen. Also www.linuxblog.de eingetippt und fertig ist die Soße. Naja Linux wird da auf den ersten Blick zwar nicht behandelt aber irgendwas wird schon drüber zu finden sein 😉
  6. Die Liste könnte man sicher noch weiterführen, falls ihr auch noch sowas tolles findet nur her damit.

Anmerkung des Autors:
Die augenscheinige kindliche Dummheit den dieser Beitrag ausstrahlen könnte ist gewollt und bewußt so geschrieben.