Linktausch auf eurem Blog?!

Momentan bekommen wir ziemlich viele Anfragen bezüglich Linktausch. Bislang haben wir solche Anfragen strikt mit der Begründung abgelehnt, dass wir keine Links tauschen. Jetzt wollt ich mich mal erkundigen wie ihr das so seht bzw. wie ihr das so handhabt wenn ihr Linktauschanfragen bekommt. Könnt ihr in einer solchen Aktion wirklich einen Mehrwert für Euren Blog erkennen? Hm ich weiß auch nicht so wirklich was ich davon halten soll…

 

Bundespolizei Virus treibt sein Unwesen im Internet

Die kriminellen Aktivitäten im Internet haben sich seit 2006 verdreifacht. Betriebssysteme und Programme laufen immer größerer Gefahr, von Schädlingen angegriffen zu werden. Das Online-Portal Bundespolizei-Virus.de warnt derzeit vor einem neuen Virus, dem sogenannten Bundespolizei Virus. Der Virus behauptet dass die Bundespolizei oder Gema Raubkopien auf dem System gefunden hat und sperrt das komplette Computer-System. Gegen eine Zahlung von 100 Euro via Ukash oder Paysafecard könne man das System wieder entsperren und gleichzeitig einer Strafverfolgung entgehen.

Wenn euer Computer vom Bundespolizei Virus bzw. BKA-Virus oder Gema-Virus befallen ist, solltet ihr auf der bereits erwähnten Internetseite Bundespolizei-Virus.de schauen. Auf der Internetseite findet ihr eine einfache Anleitung, um euren PC wieder zu entsperren. Zahlt unter keinen Umständen das geforderte Geld. Das Geld geht sonst geradewegs in die Hände der Betrüger und euer System bleibt gesperrt!

Ein Leben ohne Internet – ist das möglich

Heute in der Mittagspause kam das Gespräch kurzzeitig auf das Thema “Leben ohne Internet”. Ist das überhaupt möglich. Das wollt ich euch mal fragen. Ich für meinen kann mir nicht mehr vorstellen auf das Netz zu verzichten, liegt zu ‘nem großen Teil auch am bloggen.

Manch ältere Generation mag auch ohne Netz einen Sinn im Leben sehen aber ich muss für mich sagen das ich nicht mehr darauf verzichten wöllte. Auch gar nicht könnte. Ich würde sagen das ein Leben ohne Netz möglich aber nicht für mich. Ich will nicht sagen das ich ständig online bin und meine ganze Kommunikation über Twitter abläuft aber wenn mir die Möglichkeit genommen würde zu surfen das wäre echt hart und ich würde mir ‘nen Ersatzzugang besorgen.

Wie sieht das eigentlich bei euch aus? Könntet ihr auf Internet verzichten?

Interessante Petition – Kostenfreiheit bei fristgerechter Entfernung des Abmahngrundes

In den letzten Jahren werden ja viele immer wieder mit hohen Geldforderungen abgemahnt. In der Petition von Ferdinand Wenisch geht es genau um dieses Thema. Er fordert „Kostenfreiheit bei fristgerechter Entfernung des Abmahngrundes“, d.h. kostenpflichtige Abmahnungen sollen eine zunächst kostenlose Vorstufe bekommen. Der Abmahner soll zunächst unter Mitteilung des Abmahngrundes Kontakt zu dem Beklagten aufnehmen und diesem die Möglichkeit geben, einen möglichen Verstoß innerhalb einer bestimmten Frist zu beseitigen. Diese Petition läuft noch bis 05.01.10. Es werden 50.000 Mitzeichner benötigt. Denn erst dann muss sich der Petitionsausschluß mit der Petition beschäftigen. Ich war Mitzeichner Nr. 6325. Es werden also noch ein paar Mitzeichner gesucht.

Die Sache mit den Internetsperren

Momentan wird ja mancherorts über die bösen Unterzeichner der Petition gegen Internetsperren geschimpft. Auch ich habe unterschrieben da ich finde das das was geplant ist nichts bringt. Was man alles wissen sollte kommt in folgenden Video zur Sprache, wenn auch stark kontra Internetsperren. Argumente dafür sind Vielfach schlicht haltlos.

Seltsame Webcams

Manchmal laufen sie noch unbeabsichtigterweise aber manche sollen es. Ich spreche von Webcams. Davon gibts viele sinnvolle oder auch weniger sinnvolle. Eine kleine Auswahl zum zuschauen.

  • Whisky beim reifen zuschauen – Link
  • wildfremden beim heiraten zuschauen – Link
  • Seifenblasen machen und denen zuschauen – Link
  • einem Orca zuschauen – Link
  • beim Golfen zuschauen – Link
  • dem Eifelturm Nachts zuschauen – Link

Kennt ihr vielleicht noch was ähnliches?

Das da überall „zuschauen“ steht ist übrigens gewollt.