Originelle Geschenkideen

Ich denke alle von uns kennen die Situation wenn man kurz vor dem Geburtstag eines Freundes nach einem Geschenk sucht. Irgendein Deo ginge vielleicht aber so richtig toll ist das ja auch nicht. Vielleicht hätte ich da für euch etwas gefunden.

yummybaconwalletSchinken Geldbörse – für den animalischen Mann
Kostenpunkt ca. 23 Dollars. Sieht doch echt schniecke aus. Man sollte sich’s aber dreimal überlegen das gute Stück an einen Vegetarier zu verschenken. Das könnte evtl. in die Hose gehen. Käuflich erwerbbar ist das gute Stück übrigens hier. Vielleicht findet sich dort auch noch was anderes.

cherrypittercuteKirschentkerner – für den verspielten Kirschfan
Das wäre dann, im Gegensatz zur Schinken-Geldbörse auch Vegetariertauglich wenn mann das so ausdrücken darf. Entscheided man sich für den Kirschentkerner muss einem das ganze dann ca. 15 Dollars wert sein. Ich schätze mal das das ein Geschenk ist bei dem man sich über die Langzeithaltbarkeit keine Gedanken machen kann. Weil spätestens wenn alle Gäste verschwunden sind wandert  das Teil in irgendeine Schublade, und bleibt dann auch dort.

origamitoiletpaperAbwechslung beim Klobesuch
Wenn die Aufschrift auf jedem Badezimmerfläschchen gelesen und evtl. auch auswendig gelernt ist wird es schnell langweilig beim alltäglichen Toilettenbesuch. Abhilfe könnte da vielleicht eine kleine Basteleinlage leisten. Vorzugsweise mit Anleitung. Und wenn man fertig ist kann man es entweder aufheben um es herumzuzeigen oder das Stück unter Wut zerknüllte Stück Papier dafür nutzen für was es geschaffen wurde. Eine Rolle schlägt mit ca. 4,50 Dollars ein und kann beim gleichen Händler wie die Geldbörse von oben bestellt werden. Evtl. ein Kandidat für eine Großbestellung.

Chipsersatz?

Ich muss es zugeben, ich bin Chipssüchtig. Ich brauche keine Schoki oder so aber ohne Chips könnt ich nicht leben. Nur leider sind Chips doch immer sehr fetthaltig. Das könnte sich nun ändern, denn der Produktdesigner Hafsteinn Júlíusson hat Chips aus Papier kreiert.

Die Chips gibt es in den Geschmackrichtungen Sweet Potato, Peppermint und Blueberry.

Ich kann nur sagen: Ideen brauch der Mensch 😀 Aber ich glaub ich würde doch eher bei den fettigen Chips bleiben. Denn die krachen so schön wenn man drauf beißt und schon allein dieses Geräusch macht micht glücklich. [via]

Früher wegsperren, schneller zurücktreten, härter bestrafen

Warum darf eigentlich jeder Politiker seinen Senf zu allem dazugeben. Meist ist das alles nur dummes Zeug. Das nur dafür gedacht ist sich wieder mal auf der Titelseite einer der vielen Tageszeitungen wiederzufinden.

Drum fordere ich hiermit das demnächst Politiker die unqualifiziertem Mist von sich geben zuerst verwahnt werden um bei einer wiederholten dümmlichen Äußerung zurücktreten müssen. Wenn selbst dies nicht fruchten sollte und auch nach der Abwahl das Geschwaffel kein Ende findet bleibt nur noch Freiheitsentzug.

Als dümmliche Äußerung gilt dabei alles das was offensichtlich dafür gedacht ist sich selbst ins Gespräch zu bringen. Besonders in Zeiten von Wahlkampf jedweder Art muss dann jede Äußerung vor Veröffentlichung von Fachleuten des betreffenden Gebiets geprüft werden. Die fällen dann auch das Urteil über das Hetzpotential der Gedankenergüsse.

Die ersten Kandidaten müssten, meiner Meinung nach, schon mal die Gefängsnisklamotten überziehen. Dazu gehören Herr Schäuble, Roland Koch und Augsburgs Kurt Gribl. Obwohl letzterer nicht wirklich Politiker  ist, der ist noch nur Rechtsanwalt der sein Gesicht der CSU zur Verfügung stellt.

Hast Du als Kind gern Malen nach Zahlen gemacht? Dann ist das was für Dich

Hättest Du als Kind auch gern gezeichnet, konnest das aber net so richtig und hast Dich daher lieber an Malen nach Zahlen gehalten? (So ging es mir zumindest )

malen_nach_zahlen.jpgNa dann wird Dir sicher auch die Idee von Jenny Wilkinson „Wallpaper-by-Numbers“ gefallen. Hier kannst Du nämlich Deine Wohnung verschönern indem du Deine Wände nach Zahlen bemalst.

malen_nach_zahlen_kleider.jpg

Oder wolltest Du schon immer Kleider designen, dann wäre vielleicht die Frühjahr/Sommerkollektion von Fux hoch 3 ganz interessant. Die Modemacher bedrucken ihre Stoffe mit Bildern wie aus einem Malbuch und der Käufer darf sie dann nach Wunsch ausmalen. via

Neue Idee für eine Beitragsserie, und anderer Kram

Als ich soeben den Beitrag über Metaroll und Blog-Rankings geschrieben habe ist mir aufgefallen das ich meine Blogrolle auch mal wieder aufräumen sollte.

Zudem kam mir eine, ich behaupte mal, brilliante Idee für eine Beitragsserie wozu ich die deutschen Blogcharts heranziehen will. Mag jetzt noch nicht zuviel verraten aber ich hoffe das es für euch unterhaltsam wird.

WordPress 2.3 ist ja nun seit Montag verfügbar. Ich hatte vorhin mein Testblog noch aufgesetzt um zu schauen wie das mit dem Update klappt. Bissel Sorgen mache ich mir schon aber diesmal werde ich, anders als bei den Updates auf 2.1 und 2.2, ein Backup ziehen. Ist ja auf dem vServer 100x einfacher als bei nem shared Hosting Packet.

Dann muss/will ich euch mitteilen das ich am Montag ein gescheites  Mikrofon erstanden habe. Ein Plantronics AS330, klar nicht das beste aber für den Anfang reicht das. Muss ja erst mal schauen das ich diesmal durchhalte. Aber so ein paar Themenideen schweben mir schon vor. Vielleicht wird es auch mal was mit den schon lange geplanten MatLAB Screencasts. Muss man wohl abwarten.

Zu guter letzt noch ein Hinweis zum Theme. Ich hab jetzt auch das Plugin Landingsites von Frank Bültge am laufen. Funzt wunderbar und kann ich nur empfehlen. Einzig die Box muss ich vielleicht noch etwas farblich anpassen sonst ist es irgendwie zuviel gelb über den Beiträgen.

Geschäftsidee

Bin ja mal gespannt wenn folgendes bei web2null aufgelistet wird.

20070808abmahn_scout.png

Ich muss mich erstmal wieder beruhigen. Dann werd ich ne Bewerbungsmappe fertig machen. Der gute braucht doch Unterstützung.

Aber mal im Ernst was wäre wenn wir, die Blogospähre, eine Community starten die abgekupfterte Blog-Postings an jemanden meldet. Mirwegen an einen Law-Blogger. Also wenn ne Zeitung einen Beitrag ungefragt abschreibt dann bekommt sie es mit dem Verein-zum-Schutzes-des-Geistigen-Eigentums-der-Blogosphäre, kurz VSGEB e.V.

Ausflugstipps Augsburg für Ostersonntag

Die meisten werden das kennen. Es ist Feiertag, der Sonntagsbraten hat gut geschmeckt und keiner weiß so recht was er machen soll.

Wie wäre es denn mall mit einem kleinen Ausflug in die Augsburger Gegend. Als kleine Hilfe für alle nicht Augsburger hier mal eine kleine Liste.

  1. Heute startet der Bahnpark Augsburg in seine Saison 2007. Natürlich mit einem großem Fest mit vielen Loks und Zügen. Zusammen mit der Messe, wo eine Feuerwehr-Ausstellung läuft, kann man sich für zusammen 9 Euro beides mal anschauen. Was einem im Bahnpark erwartet kann man sich schon mal anschauen.
  2. Auch heute startet der Augsburger Plärrer auf dem alten Exerzierplatz. Spass für Jung und Alt wird dort geboten. Achtung mit den Bierzelten, das das am leersten ist verlangt mehr für das Mass. Also besser die anderen zwei versuchen.
  3. Numero drei meiner Ausflustipps für den Ausgburgerischen Ostersonntagsausflug läuft schon seit gestern. Die berühmte Osterdult am Jakobertor. Dort gibt es wie eigentlich jedes Jahr, alles mögliche zu kaufen, ob man es nun braucht oder nicht.

Bleibt für zureisende nur noch die Frage wie man hinkommt. Zum Bahnpark ist die Route Messeparkplatz -> Bahnpark am einfachsten und sinnvollsten. Zum Augsburger Plärrer kommt man am entspanntesten mit der Trambahnlinie 4. Die hält genau davor und man braucht sich den Stress mit der Parkplatzsuche nicht antun. Zum Dult bringt einem die Buslinie 35 oder 22. Da es dort so gut wie keine Parkmöglichkeiten, außer der City-Galerie, gibt lohnt es sich nicht wirklich mit dem Auto hinzufahren. Es sei den das City-Galerie Parkhaus hat geöffnet dann geht das am einfachsten.