Hello Kitty plant die Ãœbernahme der Welt


Richtig gelesen Hello Kitty strebt die Weltherrschaft an. Einen Einblick in das Hauptquartier zeigt folgendes Filmdokument. Dies wurde in Umlauf gebracht um die bereits verstreuten Ausseneinheiten der kleinen Katze auf die Ãœbernahme vorzubereiten. Schaut das Video also nicht in Anwesenheit irgendeiner Hello Kitty Figur an.

Nein jetzt mal im Ernst, ich find die Figuren schon niedlich. Der riesen Kopf und die großen Augen. Aber das würde mir Angst machen. Würd nur gerne wissen wer sich hinter der Sammlung verbirgt.

„Hello Kitty“ Armband als Strafe

Um das rücksichtslose Verhalten seiner Polizeibeamten zu verhindern bzw. zu bestrafen kam ein Polizeioberst in Bankok auf die Idee, dass Polizeibeamte, die aggressiv sprechen, ihren Motor während des Parkens nicht abstellen oder sich anderweitig daneben benehmen, künftig zur Strafe einen Tag lang ein leuchtend-rosa Armband mit der niedlichen Katze tragen müssen. Das ist aber noch nicht alles, bei ihrem peinlichen Auftritt werden sie dann vom diensthabenden stellvertretenden Chef ihrer Polizeiwache bei der Arbeit begleitet. Das soll dann dazu führen das sie künftig dieses böse Verhalten unterlassen. Was ist aber wenn ein Polizist gern Hello Kitty Schmuck trägt?! Na dann muss er wohl immer so ganz böse Dinge tun, wie den Motor beim Parken laufen zu lassen. via