Auf der Suche nach ‘nem günstigen Handytarif

In der letzten Zeit hatte ich immer mal wieder nach einem neuen Handytarif für Silke gesucht. Sie ist momentan noch bei E-Plus, in ihrem alten Studententarif welcher eigentlich unschlagbar günstig ist. Einzig das mobile surfen ist immens teuer. Mir schwebt nämlich vor das ich mit Silke, und unserem Nachwuchs :D  , immer in Kontakt sein kann. Da SMS irgendwie auch blöd und im Endeffekt teuer sind dachte ich da eher an den Facebook Chat. Für mein iPhone habe ich den schon und ich muss sagen das der sehr gut funktioniert. Silke musste da bisher immer den Rechner offen haben, was in absehbarer Zukunft auch blöd wird.

Was wir also brauchen ist ein günstiger Grundpreis und eine Möglichkeit zum mobilen surfen. Die üblichen Verdächtigen haben da zwar was im Angebot aber ich habe noch was anderes gefunden was ich für unschlagbar halte. Der Tarif nennt sich DeutschlandSIM und kommt von so einem freien Vertreiber, was aber heutzutage auch nichts besonderes mehr ist. Die bieten da zwei Varianten an, einmal eine All-IN Variante und eine Flat Variante. Wählt man eine “500MB Surfflat” dazu kommt man immer auf knapp 10 Euro Grundpreis. Bei der ALL-IN Variante sind auch noch 50 Minuten und 50 SMS pro Monat inklusive. SMS kosten sonst 9 Cent, wenn ich überlege das ich bei der Telekom 29 Cent zahle krieg ich Kopfweh, aber das ist ein anderes Thema ;) . Die Deutschland-Flat bietet ein Kostenlimit, was sicherstellt das ein gewisser Höchstbetrag nicht überschritten wird. Beide haben keine Vertragslaufzeit und man kann sich eine Wunschnummer auswählen.

Nach alledem ist der ALL-IN Tarif wirklich interessant und gehört dazu meiner Meinung nach in die Kategorie günstige Handytarife. Kennt ihr vielleicht noch ähnliche, vielleicht auch günstigere Tarife die interessant klingen.

Neues iPhone

Pünktlich zur Vorstellung des neuen iPhones kann ich meinen Vertrag verlängern.

Wie geil ist das denn?! Da bin ich mal gespannt ob sich das dann wirklich lohnt. Bislang bin ich mit meinem iPhone immer zufrieden gewesen. Von daher gibt es da net wirklich viel zu überrlegen. Das neue iPhone will ich auf jeden Fall auch haben, ein anderes Smartphone kommt für mich eigentlich nicht in Frage. Wie steht ihr zu dem Thema? Habt ihr ein iPhone, ein andere Art von Smartphone oder ein „normales“ Handy?

Ne Ãœberlegung ist auch ob ich mir dieses Mal ne iphone Versicherung zulege. Denn mich würde es dann doch nerven wenn ich das gute Teil nicht mehr mein eigen nennen könnte 😉

iPhone oder doch nicht

Momentan bin ich recht überrascht das mein, eigentlich recht günstiger Handytarif doch recht teuer ist. So zahle ich zwar nur 15 Euro bei 50 Minuten und 150 SMS inklusive aber letztere nutze ich nur selten aus und erstere habe ich die letzten Jahre immer fein gesammelt. Jetzt wo ich dann doch mal öfters telefoniert habe wurde mir erstmal bewusst wie viel ich eigentlich für ein Minute zahlen muss. Die 45 Cent finde ich doch recht hoch. So sind meine letzten drei Rechnungen immer über 25 Euro gewesen. Da ich nicht annehme das ich demnächst weniger telefonieren werde wird sich an dem Betrag auch nichts ändern.

So bin ich momentan am überlegen nicht doch zu einem iPhone Tarif zu greifen. Die Tarife sind zwar teuer aber im Gegensatz bieten sie ja auch einiges reicht ja schon die Onlineflat. Nebenbei könnt ich dann ein iPhone mein eigen nennen. Auf der anderen Seite könnte ich ja auch einen passenden Tarif suchen und mir ein iPhone ähnliches Teil kaufen. Alternativen gibts ja schon oder sollen bald kommen. Was würdet ihr meinen? iPhone oder eine Alternative?

bei 24mobile.de dein Wunschhandy finden

[Trigami-Anzeige]

Es ist mit Sicherheit eines der wichtigsten Geräte in unserer heutigen Gesellschaft. Ohne es wären wir nackt, aufgeschmissen, manche sogar ohne jedes Zeitgefühl. Eigentlich lohnt es sich gar nicht weiter drum rum zu reden ihr habt es längst erraten um was es geht. Richtig um das heißgeliebte Mobiltelefon. Für gewöhnlich haben wir unser Handy und auch den Handyvertrag eine Weile. Lernen es lieben. Kennen jede Macke und meiden alles was es zum Absturz bringen kann.

24mobile250x250Doch ab und zu hat man die Gelegenheit sich ein neues Modell genau nach den eigenen Wünschen auszusuchen. Nur wo macht man das dann? Der hießige Multimedia-Markt vielleicht doch nicht, denn dort ist die Auswahl doch recht beschränkt. Ein anderer Weg wäre ein Online-Shop wie beispielsweise 24mobile.

24mobile ist der einzige Handyshop wo man Handys nach Farbe wählen kann. (Es sind über 350 Handys im Sortiment). Dazu kommt noch, dass man bei 24mobile Handys und Tarife beliebig miteinander kombinieren kann, sogar die Prämien kann man sich aussuchen. Der Schwerpunkt liegt auf  Smartphones und hochwertigen Handys.

Für alle die sich nicht recht entscheiden können gibt es die Top 5 Handys und Tarife auf dem Portal. Auch ein Großer Tarif-und Handyvergleich ist vorhanden. Dies macht es jedem Kunden möglich den passenden Handytarif oder das Wunsch Handy für sich zu finden. Es gibt sogar spezielle Tarife für Schüler und Studenten.

Die Handys welche mobile24 anbietet sind aber nicht nur hochwertig sondern auch günstig. Man muss aber trotzdem keine Abstriche bei den Marken machen. Denn es werden die neuesten Handys von Samsung, Nokia, SonyEricsson, HTC, LG und weiteren Herstellern wie Sonim, E-TEN, Hundai und Blackberry angeboten. Auch bei den Tarifen gibt es die volle Auswahl von T-Mobile, Vodafone, E-Plus, BASE und o2.

Was ich persönlich cool finde ist der Mixer. Da kann man sich ein Handy, oder auch zwei, drei auswählen. Dazu noch vier, fünf Prämien und schwubs bekommt man auch noch Tarifvorschläge. Das macht richtig Spass und ist absolut sinnvoll. Denn nur so bekommt man genau das was man möchte und kann auf Dauer zufrieden sein. Die Prämien sind auch allesamt super. Es gibt beispielsweise eine PS3 oder was ich noch geiler finde eine Wii Konsole.

Wer sich also demnächst ein neues Handy zulegen möchte sollte sich diesen Handyshop unbedingt mal anschauen. Alle anderen sollten mal ins Blog oder in den News-Bereich schauen, dort gibts auch vieles Neues zu lesen und zu erfahren.]

iPhone Clones

Wir sind ja schon lange Inhaber eines unschlagbaren eplus Vertrages. Leider werden uns nun schon lange keine neuen Handys zur Vertragsverlängerung angeboten. Doch unsere beiden liebgewonnen Sony Ericsson Telefone wurden auch nicht jünger und auch keinesfalls besser.

Nun hatte Silke letztens ein Angebot gefunden bei dem wir für effektive 60 Euro ein neues Telefon bekommen können. Nun sind wir jeweils stolzer Besitzer eines LG KP500, auch liebevoll Cookie genannt. Aussehen tut das gute Stück so

lg-kp500-0

Bislang sind wir noch dabei alle Funktionen zu entdecken und rumzuspielen. Und endlich finden wir unser Handy hoffentlich nicht mehr ausgegangen in der Tasche wieder.

Handy Spam

Neulich hatte ich mir mal ein Bluetooth Headset gekauft um auch legalerweise beim Auto fahren zu telefonieren. Prinzipbedingt funktioniert das Bluetooth Headset nur wenn das Blauzahn-Zeug auch im Handy aktiv ist. So ist es so das das bei immer der Fall ist. Neulich waren wir dann mal im tollen Einkaufszentrum am Bahnhof und als wir aus dem Fahrstuhl von der Tiefgarage gestiegen sind spürte ich plötzlich ein vibrieren in meiner Hose.

Da kam doch ein Bildchen von irgendwas Fast and Furios oder so. Natürlich abgelehnt und weiter gelaufen. Dacht mir nix böses dabei. Doch als wir dann wieder zurück zum Auto wollten und vorher noch fix beim dortigen Edeka etwas kaufen (Parkgebühren sparen) schon wieder dieses Vibrieren. Auch als wir wieder in den Fahrstuhl rein sind wieder. Meine Vermutung ist jetzt die das dort ebenfalls ansäßige Kino Fussgängern und Passanten die dort nichts ahnend vorbei laufen unerwünschterweise Werbung zu senden. Neudeutsch auch als SPAM bekannt. Doch nicht nur das Kino am Bahnhof. Auch der Saturn in der City Galerie scheint diese, meiner Meinung nach unmögliche, Geschäftspraxis zu betreiben.

Kennt ihr das vielleicht auch von woanders oder bin ich der einzige der das jemals gemerkt hatte? Vielleicht könnte es auch mal ein ortsansässiger Leser testen ob ihm auch etwas untergejubelt werden soll.

Handybonsai und Chilli aus der Dose

Beim chilliblog hab ich die witzige Idee von der Chilli aus der Dose gefunden und bin daher auch auf den Luckybamboo-Shop gestoßen. Dort gibt es neben vielen anderen netten Dingen auch Handybonais. Das ist doch so niedlich. Das wäre doch vielleicht auch ein Bonsai für uns den müssten wir schon nicht so groß pflegen wie die richtigen Bonsais. Einziger Nachteil ich mag es nicht leiden wenn an meinem Handy etwas rumbaumelt. Aber vielleicht kann man sich das auch einfach an den Schlüsselbund knoten. Das muss ich mir echt mal überlegen.

Handys nur zum telefonieren nutzen?

Mit „Mobile Tricks“ hat Google einen eigenen YouTube-Kanal ins Leben gerufen, der zeigen soll, wie vielfältig einsetzbar Handys sind. Ernsthaftigkeiten und seriöse Ratschläge darf man sich jedoch nicht erwarten, stattdessen zeigen die Videos, wie man etwa mit dem Mobiltelefon Hände durchleuchten kann, sich gegen Taschendiebe verteidigt, Muskelmasse aufbaut oder sogar Leben rettet. Beispielsweise wäre da nur mal das Video des Bürohengsts der ohne Rechner auskommt.

Passend zum Thema wollt ich auch bei euch mal nachfragen was ihr mehr mit eurem Handy macht. Mehr telefonieren oder simsen? Bei mir war’s früher so das ich ausschließlich über SMS kommuniziert hatte. Das hat sich neuerdings etwas geändert und immer öfter kommt die Telefonfunktion zum Einsatz. Die Inklusivminuten müssen ja auch verbraucht werden.