Das macht richtig Spaß

Wie berichtet dürfen wir die Toppits Dampf-Gar-Beutel testen und das haben wir natürlich auch gleich getan. Eigentlich kommt unsere Mikrowelle nur zum Aufwärmen von Speisen in Betrieb. Nun aber durfte sie auch mal etwas ganz frisch zubereiten. Wir haben uns für Kartoffeln und Möhrchen entschieden als Beilage zu unserem Essen. Das Ganze geht ganz einfach. Wir haben Möhrchen und Kartoffeln geschält und etwas zerkleinert. Dann haben wir den XL Beutel gefüllt und dann ging alles ab in die Mikrowelle. Nebenbei kann man ganz einfach den Rest es Essens vorbereiten. Nachdem die Mikrowelle dann ihr Klingelgeräusch gemacht hat haben wir den Beutel rausgetan und voller Erwartung etwas Zeit vergehen lassen damit der Dampf etwas verfliegen kann und dann den Beute aufgerissen geöffnet. Funktioniert wirklich klasse. Ich hab auch nen Tag später noch ganze Kartoffeln für den Kartoffelsalat gegart. Echt klasse 🙂 Hier ein paar Impressionen vom ersten Test

Toppits Dampf Gar Beutel

Toppits Dampf Gar Beutel

Toppits Dampf Gar Beutel

Toppits Dampf Gar Beutel

Mobile Zahnbürste

Für gewöhnlich sind Prinzipbedingt eigentlich Zahnbürsten mobiler Natur. Packt man noch Zahncreme ein kann man sich überall die Zähne putzen. Zum Beispiel nach dem Kuchen essen auf einer Familienfeier. Man will ja die Beisserchen schön sauber halten. Doch zugeben muss man dann doch das das irgendwie unhandlich ist. Da wäre es doch geschickter etwas echtes mobiles zu haben. Silke hatte vor einer halben Ewigkeit mal eine Taschen Zahnbürste aus nem Automat geholt und ich hab die nun endlich mal getestet.

Ehrlich gesagt ist mir dann die gute alte Zahnbürste wohl doch lieber. Es wird nicht wirklich sauber, schmeckt irgendwie komisch und pickst unangenehm. Mag sein das die längere Lagerung auch mit Schuld dran ist.
Dann doch lieber einen Kaugummi, der sieht wenigstens nicht ganz so komisch aus 😉

2009_02_13 14_14_34

Satz mit X…

…das war wohl nix. Wie gesagt hab ich mich mal an der Schoko-Himbeer-Torte versucht. Aber ehrlich gesagt ist nicht das dabei rausgekommen was ich mir erhofft hatte. Die Torte ist zwar ganz gut, aber nicht das absolute. Mir ist es einfach zu viel Sahne und zu wenig Frucht. Naja was solls, dann wird eben weiter getestet. Hab auch schon ne Idee. Sobald ich die in die Tat umsetze werde ich berichten. Hier aber erst mal die Fotos der Schoko-Himbeer-Torte.

DSCF2502

DSCF2504

Businessluft schnuppern?

[Trigami-Review]

Hier ist Big Business – das erste Big Business Portal für Studenten

So wirbt studi.biz für seine Dienste. Riecht zuerst nach einer Mischung aus StudiVZ und Xing. Etwas Geschäftsluft schnuppern, vielleicht schon mal erste Kontakte knüpfen um nach dem Studium gleich voll durchstarten zu können.

Die Anmeldung geht vergleichsweise schnell von der Hand. Name, Mail und Passwort reichen fürs erste. Nach Bestätigung der Mail-Adresse muss man noch angeben an welcher Hochschule man immatrikuliert ist und wie man die Immatrikulationsbescheinigung zusenden will. Dann kann’s auch schon losgehen.
„Businessluft schnuppern?“ weiterlesen