Originelle Geschenkideen

Ich denke alle von uns kennen die Situation wenn man kurz vor dem Geburtstag eines Freundes nach einem Geschenk sucht. Irgendein Deo ginge vielleicht aber so richtig toll ist das ja auch nicht. Vielleicht hätte ich da für euch etwas gefunden.

yummybaconwalletSchinken Geldbörse – für den animalischen Mann
Kostenpunkt ca. 23 Dollars. Sieht doch echt schniecke aus. Man sollte sich’s aber dreimal überlegen das gute Stück an einen Vegetarier zu verschenken. Das könnte evtl. in die Hose gehen. Käuflich erwerbbar ist das gute Stück übrigens hier. Vielleicht findet sich dort auch noch was anderes.

cherrypittercuteKirschentkerner – für den verspielten Kirschfan
Das wäre dann, im Gegensatz zur Schinken-Geldbörse auch Vegetariertauglich wenn mann das so ausdrücken darf. Entscheided man sich für den Kirschentkerner muss einem das ganze dann ca. 15 Dollars wert sein. Ich schätze mal das das ein Geschenk ist bei dem man sich über die Langzeithaltbarkeit keine Gedanken machen kann. Weil spätestens wenn alle Gäste verschwunden sind wandert  das Teil in irgendeine Schublade, und bleibt dann auch dort.

origamitoiletpaperAbwechslung beim Klobesuch
Wenn die Aufschrift auf jedem Badezimmerfläschchen gelesen und evtl. auch auswendig gelernt ist wird es schnell langweilig beim alltäglichen Toilettenbesuch. Abhilfe könnte da vielleicht eine kleine Basteleinlage leisten. Vorzugsweise mit Anleitung. Und wenn man fertig ist kann man es entweder aufheben um es herumzuzeigen oder das Stück unter Wut zerknüllte Stück Papier dafür nutzen für was es geschaffen wurde. Eine Rolle schlägt mit ca. 4,50 Dollars ein und kann beim gleichen Händler wie die Geldbörse von oben bestellt werden. Evtl. ein Kandidat für eine Großbestellung.

Stammbuch zu Weihnachten

Eigentlich haben wir dieses Jahr zu Weihnachten gar keine besonderen Wünsche. Aber dann ist uns doch noch eines eingefallen. Wir waren ja letzte Woche auf dem Standesamt und da hatten wir dann unterschiedliche „Stammbücher der Familie“ stehen sehen. Ehrlich gesagt fanden wir die, bis auf eines, alle total hässlich unschön und vorallem altmodisch. Wir hatten uns daher im Internet mal bissle auf die Suche gemacht und ein ganz schönes gefunden. Meine Schwester wird uns das dann zu Weihnachten schenken (so haben wir uns auch schon mal diese kleine Ausgabe gespart 😉 )


Fundstelle

Wandtattoo als Weihnachtsgeschenk

DSCF2407

Eigentlich wollt ich meiner Schwester zu Weihnachten dieses Wandtattoo schenken aber da es jetzt doch ganz schnell hier angekommen ist bekommt sie es vielleicht auch schon vorher 🙂 Ich muss sagen das ich wirklich sehr begeistert bin. Am Montag hatte ich das Wandtattoo bestellt und schon heute hat der DHL Mensch bei mir geklingelt und mir ein großes Paket überreicht (wirklich richtig groß, dafür das man kein Porto bezahlen muss). Im Paket enthalten war das Wandtattoo selbst (wäre ja auch blöde wenn nicht 😉 ), dann noch eine Klebeanleitung und ein Rakel um das Tattoo sicher an die Wand zu bekommen. Was ich wirklich super finde ist das man die Größe individuell aussuchen kann und so haben wir die Größe 140x27cm gewählt. Bin mal gespannt wie es dann im Ergebnis ausschauen wird.

Schickes Porzellan

Bislang haben wir das typische Studenten Geschirr: bunt und günstig. Aber irgendwann wollen wir natürlich auch mal etwas schickeres haben (vielleicht zur Hochzeit) und daher hab ich mich mal bissle umgeschaut. Gelandet bin ich bei zwei sehr schönen Service von Villeroy und Boch.
Das eine heißt Golden Garden und das andere Aureus. Nach dem Preis hab ich mal noch gar nicht geschaut aber rein optisch würden die mir sehr zusagen 😀

Wer braucht schon Bruce Darnell?!

Ja genau wer braucht schon Bruce Darnell wenn er seinen eigenen Bruce haben kann. Wir dürfen nämlich nun auch einen Bruce unser eigen nennen und zwar einen der nicht so viel quasselt sondern lediglich ab und zu knisternde Geräusche macht. Und zwar immer dann wenn in seinem inneren die Holzkohle beginnt heiß zu werden. Genau unser Bruce ist ein Grill. Aber nicht irgendein Grill sondern ein Geländergrill! Der kommt sobald unser Balkongeländer endlich dran ist sofort zum ersten Einsatz. Wenn es so weit ist werden wir berichten wie die Dienste des guten Bruce sind. Wir haben den witzigen Grill von nem Freund zum Einzug bekommen und möchten auf diesem Weg nochmal ein dickes DANKESCHÖN los werden (und zwar nicht nur für den Grill sondern auch für die Hilfe beim Umzug)!!!!!!! 🙂

DSCF1546

Handybonsai und Chilli aus der Dose

Beim chilliblog hab ich die witzige Idee von der Chilli aus der Dose gefunden und bin daher auch auf den Luckybamboo-Shop gestoßen. Dort gibt es neben vielen anderen netten Dingen auch Handybonais. Das ist doch so niedlich. Das wäre doch vielleicht auch ein Bonsai für uns den müssten wir schon nicht so groß pflegen wie die richtigen Bonsais. Einziger Nachteil ich mag es nicht leiden wenn an meinem Handy etwas rumbaumelt. Aber vielleicht kann man sich das auch einfach an den Schlüsselbund knoten. Das muss ich mir echt mal überlegen.

Blog zu verschenken

Der werte Herr vom Apfelknacker verschenkt einen Blog. Beziehungsweise eine Domain die mir sehr gut gefallen könnte. Wandsicht.de heißt das gute Stück und ich bin mir sicher mit der kann man einiges anfangen.

Wer also momentan auch am überlegen ist sich einen Blog zuzulegen, ala „Blogst du schon oder surfst du nur?“ soll sich bei ihm bis zum 20.07.2008 (nächsten Sonntag) per Kommentar bewerben. Die restlichen Infos stehen bei Ihm.