Vorher Nachher Foto

Wir wollen schon lange ein Foto von uns 3 haben um es entweder einzurahmen oder eine Fotoleinwand zu bestellen. Aber wie es sicher viele von euch kennen gibt es selten Bilder auf denen die gesamte Familie zu sehen ist. Denn der Fotograph ist eben meistens nicht mit auf dem Foto zu sehen. Daher gibt es entweder Bilder von Amy allein oder von Amy mit einem von uns beiden. Wir haben uns daher entschieden eines von jedem von uns mit unserer kleinen Maus an die Wand zu hängen. Ich habe nun ein Foto von Amy und mir gefunden, welches uns sehr gut gefällt, leider ist die Qualität nicht ganz so toll. Es ist doch etwas unscharf geworden und der Hintergrund könnte auch bissle besser ausschauen. In Bildbearbeitung bin ich kein sonderliches As, daher habe ich mal im Internet unterschiedliche Möglichkeiten zur Bildbearbeitung durchforstet und bin auf Foto Bello gestoßen. Hier kann man seine Fotos ganz einfach hochladen und innerhalb von 72 Stunden seinen Wünschen entsprechend bearbeiten lassen. Das Ganze kostet auch nur 7 EUR und kann per Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden. Da hab ich mir gedacht, einen Versuch ist es doch mal wert das Foto etwas aufhübschen zu lassen, denn schließlich möchte ich ja nachher eine tolle Erinnerung an der Wand haben 😉

Super finde ich das man sich über seinen Facebook Account oder Google anmelden kann. Denn meistens nervt mich das registieren und ausfüllen der Daten total. Das spart Zeit und man kann gleich loslegen und zudem muss man sich kein weiteres Passwort merken. Also gesagt getan, auf Facebook Login geklickt und los geht’s.

Danach habe ich natürlich das gewünschte Foto hochgeladen. Wobei alle gängigen Bilddateien bis 10 MB unterstützt werden. Wir hatten das Bild mit dem iPad oder iPhone geschossen und daher ist es eine jpg. Bilddatei mit ca. 1 MB. Mit dem Upload hatte ich etwas Probleme.  Ich habe das Bild dann per Email an Foto Bello gesandt und diese haben es schnell und problemlos zu meinem Account hinzugefügt.

Nun musste ich mir überlegen was ich alles geändert haben möchte. Das ist mir dann trotz Beispielanweisungen etwas schwer gefallen, denn ob ich so wirklich das richtige Auge für die etwas schwächeren Stellen auf dem Bild habe weiß ich nicht so genau. Ich habe dann versucht ein paar Anweisungen zu geben. Wobei ich hoffe das man verstehen kann was ich meine. Ich denke aber das eine gute Fotobearbeitungsagentur damit was anfangen kann.

Verschickt habe ich das Bild um 08:46 Uhr und bereits um 20:00 Uhr des Folgetages, also 36 h nach meinem Versand, habe ich eine EMail bekommen, dass ich mein überarbeitetes Bild anschauen kann. Ich muss sagen das ich auf Anhieb zufrieden war. Wenn dem aber nicht so gewesen wäre dann hätte ich das Bild so oft neu bearbeiten lassen können bis ich dann zufrieden wäre. Das finde ich ne gute Sache, denn wie gesagt manchmal weiß man nicht so genau was man wirklich ändern soll und wie es dann mit den zunächst gewünschten Änderungen rauskommt. Dafür ist man oder zumindest ich doch zur sehr Laie in der Bearbeitung von Fotos. Jetzt mal noch schauen wo wir eine Fotoleinwand drucken lassen und wie das dann mit dem überarbeiteten Bild ausschaut. Ich werde wieder berichten.

Aber jetzt erstmal noch das Vorher

und Nachher Foto

Wie gesagt mir gefällt es wirklich gut. Man kann es natürlich mit richtigen Portraits oder Bewerbungsfotos noch besser sehen. Aber ich denke auch hier ist eine Verbesserung des Bildes deutlich zu erkennen.

Alles hat ein 1. Mal

Gestern haben wir Amy zum ersten Mal die Zähne geputzt. Naja ist bissle falsch, denn eigentlich ist ja erst ein Zahn da. Aber auch der will geputzt werden. Sie fand das Ganze erstaunlicherweise echt witzig. Da der zweite Zahn auch schon ein wenig durch das Zahnfleisch schimmert und das Zähneputzen somit bald tägliches Ritual werden wird haben wir uns ne Zahnbürste für Baby Kind und Eltern angeschafft. Bislang haben wir noch keine Zahncreme verwendet. Erstmal wollt ich sie an das „Gerät“ in ihrem Mund gewöhnen und dann kommt die Baby Zahncreme dazu. Wir werden sehen wie das dann so ankommt. Hier ein paar Eindrücke vom ersten Mal Zähne putzen 😀

Schön war’s

Ende April waren wir im beschaulichen Rettenberg im Urlaub. Es war eine wirklich schöne Zeit zu dritt. Mal wieder nur Zeit für uns war was tolles. Unsere Ferienwohnung war top eingerichtet und gepflegt. Auch Amy hat sich pudelwohl gefühlt. Sie hat ohne Probleme in dem doch fremden Bettchen geschlafen. Einzig die Autofahrt hat ihr nicht so sonderlich gefallen. Wir waren vor Ort sehr viel spazieren. Wandern war mit Kinderwagen eher nix 😉 Aber mit der Babytrage konnten wir auch ein paar Örtlichkeiten erreichen, welche mit dem Wagen nicht zugänglich gewesen wären. Bastie hat auch eine kleine Ausfahrt mit einem Porsche gemacht. Nicht mit dem Sportflitzer sondern mit ein paar PS weniger –> nem Traktor. Es hat ihm aber riesig Freude gemacht. Da es uns so gut gefallen hat, habe ich für September gleich nochmal eine Woche Urlaub gebucht. Dann werden Amy und ich aber mit meinen Eltern ins Allgäu fahren. Der gute Bastie muss da leider arbeiten…

Hier ein paar Eindrücke

 

 

Mein Cewe-Fotobuch ist bestellt

Neben der gigantisch tollen Oral-B Zahnbürste Professional Care 3000 darf ich auch das Cewe-Fotobuch über trnd testen. Nun ja so richtig wusste ich nicht was ich für ein Buch haben will. Daher habe ich einfach mal die schönsten Bilder mit meinen Lieblingsmotiven rausgesucht. So habe ich einige Bilder von Blumen, dem Meer, Vicky und natürlich Silke etwas unkonventionell in so ein Fotobuch gepackt und kann jetzt nur noch warten das es ankommt.

Ãœbrigens so langsam wird es bei uns etwas unstressiger, zumindest was mich betrifft.

ExtraFilm Gutschein 10Euro plus kostenloser Versand

[Trigami-Anzeige]

extrafilm Ihr wolltet schon lange ein paar Fotoabzüge von euren Bildern bestellen. Seit bislang aber noch nicht dazu gekommen. Oder ihr wollt ein Fotogeschenk, wie eine Fototasse, Fotokalender oder ein Fotobuch mit euren Lieblingsbildern machen lassen. Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu. Denn bei ExtraFilm gibt es bis zum 31.08.2009 einen Gutschein über 10 Euro plus kostenlosen Versand. Zudem gibt es momentan bei der „Frühlingsputz-Aktion“ super günstige Preise, es wurden die Preise für Fotoabzüge und Poster gesenkt und bei Fotobüchern gibt es 20% Rabatt.
Auch wir haben einen Gutschein bekommen. Wir werden ihn für unsere Hochzeitsbilder verwenden. Sobald wir dann die Bilder in unseren Händen halten werden wir natürlich nochmal berichten wie uns der Fotoservice zusagt. Ihr dürft den Gutschein natürlich schon jetzt sofort testen und uns eure Meinung zu dem Fotoservice mitteilen. Der Gutschein kann auch an Freunde und Bekannte weitergegeben werden. Einfach diesen Link verwenden und schon kann’s losgehen. Viel Spaß 🙂

Bitte sehr ihr Bilderfans

Auf mehrfachen Wunsch einer einzelnen Person sind jetzt die Wohnungsbilder nun online zu bewundern. Einfach oben auf Fotos klicken und dann weiter um zu den Wohnungsbildern zu gelangen. Bei der Gelegenheit kann man sich ja auch mal ein Bild davon machen wie der Fotobereich nun aussieht. Recht leer bislang noch aber das wird sich die Tage ändern.

Bevor noch wilde Spekulationen auftauchen, jaa ich hab mich von Cindy’s Galerie inspirieren lassen. Und falls sie etwas dagegen haben sollte einfach Bescheid geben dann überleg ich mir was anderes, auch wenn’s schwer fallen wird.

Noch geplante sind auf jeden Fall eine Galerie mit Projekt 52 Bildern. Da sollen dann alle rein die wir geschossen haben, wird ja immer nur eines „eingereicht“. Eine HDR Galerie gibts ja schon fehlen dann noch welche für Ausflüge, für Augsburg Stuff, Experimente mit der Knipse und was sich eben so noch ergibt.

Flickr Anleitung gesucht

Da wir so langsam mit allen Umzugsdingen fertig werden komm ich mal wieder zu etwas Zeit für „Hobbys“. Dank unserer Fujifilm entstehen jetzt immer mehr Bilder die nach und nach auch immer ansehnlicher werden. Da ich Flickr genial finde will ich besonders hübsche dort ablegen. Doch irgendwie bräuchte ich mal nen Tutorial oder ne Art Anleitung für den Spass.
Gibts so etwas oder muss man alles nach dem Prinzip Trail-and-Error probieren?