Das Fliesen nimmt kein Ende

Nicht nur in der Küche haben wir Fliesen verlegt, auch das Bad muss natürlich gefliest werden. In den letzten Tagen haben wir nichts anderes gemacht. Bastie steht auch gerade noch im Bad uns ist am verfugen der Fliesen. Das Bad ist eine ganz neue Schöpfung von uns. Denn dieser Raum war zuvor die Küche meiner Oma gewesen. Es musste also einiges geändert und neu geschaffen werden. Auch das Fenster haben wir in diesem Zimmer ausgetauscht. Die Fliesen haben wir zusammen ausgesucht und wir sind absolut zufrieden mit dem was man bislang so sehen kann. Einen kleinen Einblick können wir Euch auch schon mal gewähren.

Das große Fliesenverlegen hat begonnen

Nachdem Bastie den alten PVC mühevoll entfernt hat und der Boden mit Tiefengrund vorbereitet wurde, konnte heute das Fliesen legen beginnen. Und wie man sieht hat es sehr gut geklappt. Der halbe Raum ist schon mit Fliesen bedeckt und es sieht wirklich klasse aus. Die Fliesen sind grau. Schimmern aber je nach Lichteinfall immer etwas anders. Ich muss auf diesem Weg auch mal ein dickes DANKESCHÖN an Bastie los werden. Denn er arbeitet hier Tag ein Tag aus und macht sich riesen Mühe das alles gut ausschaut. Und ich bin mir sicher, wenn alles fertig ist dann sieht es super aus 😀