Bierzapfanlage

Wir überlegen ob wir uns für die Hochzeit und auch für spätere Grillfeste eine kleine Bierzapfanlage für 5L Fässschen anschaffen sollen. Hat sich jemand von euch vielleicht bereits zu Zeiten der WM oder EM solch ein Teil angeschafft und kann ein wenig berichten ob die wirklich etwas taugen. Wäre lieb

Biersarg

In de USA hat sich ein 67-Jähriger ganz seinem Hobby, dem Biertrinken, verschrieben und damit er auch nach seinem Ableben nicht ohne sein liebstes Getränk klar kommen muss hat er sich einen Sarg in Form einer Bierdose anfertigen lassen. So heißt es zumindest. Ich frag mich aber ob es sich hierbei nicht eher um einen Werbegag des Bierherstellers handelt? Denn dieser wird hierdurch doch ganz schön in das Medieninteresse gerückt? Naja wie auch immer zu so viel Schwachsinn sag ich einfach mal: Prost! :image12_kaos:


Bildquelle:krone.at

Stärkstes Bier der Welt mit 27%

Bier.jpgDie US-Brauerei Samuel Adams hat offiziell das stärkste Bier der Welt im Programm. Die Sorte „Utopias“ kommt auf einen Alkoholgehalt von 27%. Den bisherigen Rekord hielt eine Biersorte aus Portugal mit knapp über 20%.
Den hohen Alkoholgehalt erhält das Bier durch ein spezielles Brauverfahren. Das Bier enthält neben den üblichen Zutaten auch „einen Hauch Ahornsirup“und wird 10 Monate gelagert. Anders als normales Bier trinkt man „Utopias“ aus kleinen Wein- oder Cognacgläsern und auf Zimmertemperatur.
Naja klingt irgendwie net mehr nach Bier oder?! Aber was ich noch lustiger finde. Wenn man auf die Homepage von Samuel Adams geht muss man sein Alter eingeben um zu bestätigen das man sich auch schon über Bier informieren darf. Bitte was soll das?! Ich denke doch das jeder weiß in welchem Jahr man geboren sein muss um sich nach amerikanischem Recht für Alkohol zu interessieren. Aber wundern tut mich das ganze auch net wirklich

„Hitlerbier“

Also die Menschen scheinen doch tatsächlich auf seltsame Werbeartikel anzusprechen. Denn unlängst wurde mit Hitler für eine Pizza geworben und nun gibt es auch noch „Hitlerbier“ oder „Hitlerwein“. Die Getränke tragen Namen wie „Mein Kampf“, „Der Kamerad“ oder schlicht „Hitlerbier“. Ein Motiv sieht so aus, als würde Hitler die schwarz-rot-goldene Landkarte Nachkriegsdeutschlands zerreißen. via

hitlerbier.jpg

Monatelanger Kater nach 35 Liter Bier

bier.jpg Ein 37-jähriger Schotte hat sich auf einer viertägigen Zechtour an die 60 Pints Bier – das sind grob geschätzt 35 Liter – gegönnt. Dies musste er aber auch einige Zeit büßen, denn der auf die „Sünde“ folgende Kater hat sage und schreibe sechs Monate gedauert! Das berichtet die angesehene britische Medizin-Fachzeitschrift „The Lancet“ in ihrer jüngsten Ausgabe. Um seinenKörper wieder auf Vordermann zu bringen musse sein Blut über sechs Monate lange mit verdünnenden Medikamenten behandelt werden. Das soll heißen, Leute auf dem Oktoberfest seit vorsichtig und trinkt keine 35 Liter Maß. 

Der Hund ist auf das Bier gekommen

bierhund_DW_Lifesty_349806g.jpg

Im ersten Moment konnte ich es nicht glauben als ich die tolle Neuigkeit gelesen habe. Aber es scheint wohl wahr zu sein. Demnächst soll es tatsächlich auch Bier für Hunde geben. Das alkoholfreie Gebräu besteht aus Rinderfleischextrakt nebst Malz und wird dem Tier lauwarm serviert. Es soll zwei Euro pro Flasche kosten. Naja wenn es dem Herrchen nach nem Bier gelüstet kann er in Zukunft also seinem Hund auch was gutes Tun indem er ihm auch ein Bierchen gönnt. Aber vorsicht, nicht das euer Hund noch zum Alkoholiker mutiert. Das sehen die Tierschützer sicher nicht gern.