Gemüseanbau

Letztes Jahr hat Bastie 2 Hochbeete für unseren Garten gebaut und wir hatten auch eigene Tomaten und Paprika gezogen. Leider hatten wir dieses Jahr weder Zeit noch genügend Platz um die Pflänzchen selbst zu ziehen. Unsere Tomatenpflanzen sowie Zucchini und Hokkaido haben wir jetzt aber von unserer Nachbarin bekommen. Die Gurken und Paprikapflanzen haben wir vor Ort in einem Blumdenladen bzw. Gärtnerei gekauft. Bis auf die Hokkaidopflanzen haben wir auch schon alles eingepflanzt und hoffen das sich die Pflanzen genau so gut machen wie letztes Jahr. Bei den Tomaten haben wir dieses Mal kaum Standartsorten sondern recht viele besondere Sorten dabei. Bin schon echt gespannt wie sie so aussehen und vorallem schmecken werden. Bohnen werden wir demnächst auch wieder stecken, dafür muss aber erst noch das Bohnenbeet bearbeitet werden.

2 Fotos von dem einen Hochbeet gibts schonmal vorab. Gerne möchte ich dieses Jahr aber das Wachstum der Pflanzen etwas genauer dokumentieren und am Ende zu jeder Sorte etwas schreiben. Daher wird es wohl bald wieder einen Beitrag zu dem Gartenthema geben in welchem ich alle unterschiedlichen Sorten der Tomaten etwas genauer beleuchten werde.

Sommerprojekt 2010 – Terrasse #1

Seit fast einem Jahr leben wir wieder in Silkes altem Heimatörtchen. Gelegen im schönen Schwabenländle. Auch ich fühle mich hier sehr wohl und will nicht mehr weg. Etwas wundervolles ist das große Grundstück ums Haus. Einen kleinen Garten haben wir uns schon „zugelegt“. Jetzt wurde es Zeit für etwas größeres, eine Terrasse sollte es werden.

Ein Platz war schnell gefunden und auch der Plan reifte immer mehr im Kopf. Seit vergangenen Montag habe ich Urlaub und damit genug Zeit mich dem Projekt zu widmen. Die größten Arbeiten, damit auch die schwersten, habe ich mit einem Minibagger erledigt. Ich muss sagen anfangs hat es noch etwas heftig gewackelt aber mit der Zeit wurde das auch besser und zum Schluss hat es richtig Spass gemacht. Ich werde die nächsten Tage mehr vom Fortgang berichten.

Ein paar Garten Tipps können ja aber auch nicht schaden und daher werden wir uns noch ein paar Anregungen zwecks Gartengestaltung zusammensuchen. Der Garten muss ja nicht sofort perfekt sein, er kann ja nach und nach wachsen.