Kuchen essen/backen ist unser Hobby

Beim Projekt 52 wird diese Woche nach unserem Hobby gefragt und da ja schon viele lesen und fotografieren als ihr Hobby bildlich festgehalten haben wollten wir etwas anderes machen. Dann ist mir eingefallen, dass wir ein Hobby haben bei dem wir uns sehr gut ergänzen und zwar das Kuchen backen/essen . Ich liebe es Kuchen bzw. Torten zu backen, esse diese natürlich auch gerne aber niemals so gerne wie Bastie dies tut. Aber genau darüber bin ich froh, denn hatte ich früher zu Hause gebacken kam der Kuchen meist nicht weg und dieses Problem hab ich jetzt nicht mehr. Nun kann ich meinem „Kuchenback-Hobby“ nach herzenslust nachgehen und Bastie darf seinem „Kucheness-Hobby“ ebenso in aller Ruhe nachgehen :lol_ks:. Der Kuchen auf den Bildern ist gestern entstanden und ist ein einfacher aber leckerer Kokoskuchen.

Silke's Hobby Kuchen backen

Lecker Kuchen mmh

Bastie's schmeckt's

Maulwurfangriff

Vorhin habe ich dieses „Etwas“ auf unserer Arbeitsplatte in der Küche entdeckt:

Hierbei handelt es sich scheinbar um einen Angriff eines Maulwurfes, denn soweit mir bekannt ist nennt man dieses „Etwas“ auch „Maulwurftorte“ 😀 Ein erster Test hat aber ergeben, dass dieser Maulwurfshügel rein gar nicht erdig, sondern lecker schokoladig schmeckt. :clap_tb: Wer auch einmal so eine Maulwurftorte auf seiner Arbeitsplatte finden möchte kann sich dieses Rezept mal anschauen.

Geburtstagskuchen: Donauwelle

Gestern war ja Silke’s großer Tag. Und als Hobby-Bäckerin musste dafür etwas besonderes her. Die Wahl fiel auf eine Donauwelle. Hier sind die Bilder der Backorgie, die entgegen vieler Berichte echt easy war nur halt viele Schritte benötigt.

Der Link zum Rezept darf ja auch nicht fehlen.