Schade eigentlich

Mich freut es immer sehr wenn Besucher auf unsere Seite kommen. Besonders die Rezepte und die juristische Sammlung „lockt“ neue Besucher an. Schade ist aber das so gut wie keiner einen Kommentar abgibt 🙁

10 Gedanken zu „Schade eigentlich“

  1. ist bei mir aber auch so… 🙁
    aber ich muss sagen, das ich auch oft kommi faul bin ;-)ich lese dann lieber die beiträge wenn ich lust zum kommentieren habe 🙂

  2. ist bei uns genau so 🙁
    scheint so als wollen die Leute nicht kommentieren aber eher glaube ich das viele diese Funktion nicht kennen oder der Link hierfür ist nicht so eindeutig ersichtlich.

    Dafür schreiben die Spammer immer öffters, dass wiederum ist aber Dank „Askimet“ bei WordPress kein Problem, hehehe 🙂

    1. Der ein oder andere, der durch eine Suchanfrage auf die Blogs kommt, kennt die Kommentierungsfunktion wahrscheinlich wirklich nicht, da hast du recht.

      Oh ja Spam bekommt man dafür mehr als genug in die Kommentare gedrückt. Wird bei uns aber auch gleich immer automatisch in das richtige Fach verschoben 😉

    1. Stimmt, ich hab auch das Gefühl als hätte die Lust am kommentieren insgesamt abgenommen. Mir geht es wohl ähnlich wie dir, früher hab ich auch bissle mehr kommentiert. Geb mir Mühe das es wieder ein wenig mehr wird 😉

  3. Ich finds schade, dass oft nichts zurück kommt. Kann mich nicht daran erinnern, wann du das letzte Mal bei mir einen Kommentar geschrieben hast, obwohl du das früher regelmäßig gemacht hast. Mag sein, dass sich mein Blog thematisch verändert hat und dir nun weniger zusagt, aber dann habe ich im Gegenzug auch weniger Lust hier zu kommentieren, obwohl ich hin und wieder reinschaue…

    1. Du hast recht, es ist schon wirklich lange her das ich bei dir kommentiert habe. Es lag aber nicht daran, dass sich dein Blog thematisch verändert hat. Eine Zeit lang hatte ich meine Lieblingsblogs stets über den Feedreader gelesen und wenn es was zu kommentieren gab bin ich gern auf die Seite gegangen. Im Reader wurden bei dir aber nie Bilder angezeigt und so fand ich es immer schwierig einen Beitrag dort sinnvoll zu lesen. Jetzt schaue ich gerade eher direkt auf die Seiten welche mich interessieren, von daher werde ich sicher wieder ab und zu bei dir vorbei schauen 😉

        1. Ganz ehrlich hab ich den Feedreader schon lange nicht mehr richtig verwendet. Ich wollte dir auch nur den Grund erklären weshalb ich irgendwann nicht mehr bei dir kommentiert hab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.