Was ist das richtige Spielzeug für Kinder?!

Kürzlich hatte ich ja schon darüber geschrieben, dass ich versuchen möchte Amy nicht mehr mit Spielzeug zu überhäufen, sondern das ich lieber etwas kaufen möchte mit dem sie länger spielen und wobei sie etwas lernen kann. Dasselbe gilt auch für meinen Neffen. Er ist jetzt 3 Jahre alt und natürlich hat er schon sehr viele Spielsachen. Momentan puzzelt er gerne und baut für Amy mit seinen Bauklötzchen Türme. Gerade bin ich auf der Suche nach ner netten Kleinigkeit für ihn zum Spielen, denn vorgestern ist sein Schwesterchen auf die Welt gekommen und das es nicht nur Geschenke für sie gibt, würd ich auch gern was nettes für ihn kaufen. Bausteine mögen Kinder ja immer gerne und von daher hab ich mich diesbezüglich mal umgesehen was es im Internet so zu finden gibt. Da bin ich doch auf eine interessante Seite über Bausteine, Puzzle und Lernspiele für Kinder gestoßen. Was mir dabei sehr gut gefällt, dass man die Bausteine mit den Bausteinen von anderen Herstellen kombinieren kann. Denn natürlich hat er davon schon ein paar 😉 Ins Auge gefasst habe ich einen Tier-Mix für Kinder ab 4 Jahre. Ich denke damit kann er jetzt schon was anfangen, auch wenn er natürlich noch nicht lesen kann. Aber die Tiere zusammenstellen kann er schon und das Lesen und zusammensetzen der Silben kommt dann wenn er bissle älter ist.

Man kann die Bausteine witzigerweise nicht nur direkt über den Online Shop bestellen sondern in Deutschland auch in jeder Buchhandlung.

Für Amy würden mir die Bausteine für Mädchen gefallen, denn bissle was buntes darf es auch sein 😀 Damit warte ich aber noch ein bisschen. Denn bislang wandern die Steine eher in den Mund als auf die Bauplatten. Doch wenn ich sehe wie schnell die Zeit jetzt schon vergangen ist , dann dauert es auch nicht mehr lange bis sie damit richtig spielen kann.

Bilder von Hubelino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.