Aufregung, was nun?

Kennt ihr das auch? Es gibt da etwas was euch tierisch aufregt, aber ihr müsst die Ruhe bewahren und könnt nicht wirklich was sagen? Mir geht es grade so. Normalerweise bin ich jemand der sagt was ihn nervt und wenn ich was nicht gerecht oder gut finde nehm ich da nicht wirklich ein Blatt vor den Mund. Natürlich ist mir auch klar das es Momente gibt in denen es besser ist nichts zu sagen. Aber innerlich nervt mich so was absolut. Was macht ihr denn in so einem Fall um wieder ein wenig runter zu kommen?!

2 Gedanken zu „Aufregung, was nun?“

  1. Hallo Silke,

    ich kenne sowas auch…manchmal klappt es, dass ich wieder runter komme, wenn ich mich körperlich total verausgabe, zum Beispiel eine extrem anstrengende Radtour mache. Hilft aber leider nicht immer.

  2. Das glaub ich dir das das helfen kann. Ich geh manchmal dann auch spazieren und höre Musik, einfach damit ich dann raus komme. Dieses mal habe ich mich aber einfach bei jemandem ausgeko*** und danach war es auch ein wenig besser 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.