Saisonkuchen :-D

Letztes Wochenende kamen Basties Eltern auf Besuch vorbei und da ich es nicht mag wenn ich Besuch bekomme und nichts anbieten kann, habe ich noch schnell einen Kuchen gebacken. Passend zum momentanen Angebot ist es wieder ein Erdbeerkuchen geworden. Die Erdbeeren verstecken sich alle samt in der Masse. Das hat ein wenig Zeit bei der Zubereitung gespart und es schmeckt trotzdem sehr gut. Leider hatte ich bei dem Rezept etwas schnell drüber gelesen und nicht gemerkt, dass die Zutatenliste den gesamten Kuchen umfasst und nicht nach Teig und Masse geteilt ist. So hab ich eben den gesamten Zucker in den Teig gemacht 😉 Der war dann zwar bissle krümelig im Mund aber insgesamt hat die Süße dann trotzdem gepasst, hab eben in die Masse dann keinen extra Zucker mehr rein, denn da war mir mein Fehler zwischenzeitlich aufgefallen. Der Boden war zu diesem Zeitpunkt allerdings schon im Backofen 🙂 Naja was solls essen konnte man ihn trotzdem gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.