Bastie liest jetzt auch

Bisher habe ich mir nicht viel aus Büchern gemacht. Sicher, mir täte es sehr gut gefallen eine wahre Bücherwand mein eigen zu nennen, aber lesen war bislang nicht so mein Ding. Warum auch immer. Letztens kam mir dann die Idee das ich es gerne mal mit einem Ebookreader versuchen wöllte.

Da kam mir der Weltbild Reader gerade recht. Einfach, simpel und günstig sollte der Einstieg sein. Und ich muss sagen das ist er auch, er liegt gut in der Hand, lässt sich leicht bedienen einzig die Akkulaufzeit scheint etwas knapp zu sein. Wobei ich, seitdem ich ihn habe, nicht wieder eine Steckdose gebraucht habe. Mittlerweile hab ich für mich gemerkt das die Anzeige von PDF’s zwar nett ist aber stellenweise doch recht klein, da keinerlei Skalierung stattfindet. Also konvertiere ich meine PDF’s, die ich noch aus Studienzeiten habe, nach und nach. Da muss ich aber noch eine Workflow finden. Wenn ich den dann habe werde ich wieder berichten.

Wenn man mehr Infos zum Thema Ebookreader haben möchte, sollte man mal einen Blick auf ebookreader-kaufen.de werfen.

Ein Gedanke zu „Bastie liest jetzt auch“

  1. über den hatte ich auch nachgedacht aber dann kam eben das günstige Amgebot was mich quasi das gleiche gekostet hat und dann ist es doch der Kindle geworden. Viel Spaß! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.