Oh mein Gott – wenn das mal gut geht

Gerade eben entdeckt udn sofort beschlossen das ihr das sehen müsst. Der Kreisel, so heißt ein Kreisverkehr liebevoll im Schwobaländle, ist in Erfurt und offenbar dort der erste seiner Art. Eine auffällige Insel hätte vielleicht geholfen aber wahrscheinlich auch viel Schaden angerichtet. Besonders bei den Linksabbiegern

3 Gedanken zu „Oh mein Gott – wenn das mal gut geht“

  1. Was sind denn das nur für Menschen? Wieviel tote gab es dort schon?
    Die Kreisverkehre in Holland sind aber noch viel schlimmer! Da hat derjenige Vorfahrt der in den Kreisverkehr rein will 😆

    1. Ich glaub nicht das der Kreisel schon lange existiert und auch Unfälle wird es da auch nicht viele geben. Die Autofahrer passen ja gut aufeinander auf.
      Das mit den Holländer Kreiseln find ich aber komisch. Als wir vor drei Jahren dort waren hatten wir sowas garnicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.