Schön war’s…

Von Freitag bis Dienstag haben wir einen Kurztripp nach Gera und Dresden gemacht. Zunächst sind wir nach Gera gefahren um den 70. Geburtstag von Bastie’s Oma zu feiern. Anschließend haben wir noch Dresden unsicher gemacht. Leider war die Zeit viel viel zu schnell rum. Wir sind uns aber einig das wir nächstes Jahr für eine längere Zeit einen Aufenthalt planen werden. Die Frauenkirche haben wir uns aber ganz in aller Ruhe angeschaut. Auch für den Dresdner Weihnachtsmarkt hatten wir uns Zeit genommen. Dabei haben auch einige Euros den Besitzer gewechselt ^_^ Ja wirklich schön war’s 🙂

3 Gedanken zu „Schön war’s…“

  1. Ach ja der Dresdener-Weihnachtsmarkt ist absolut schön!
    Eine tolle Atmosphäre ist dort.
    Die Frauenkirche hatte ich leider zeitmäßig nicht mehr besuchen können :straight:
    Aber naja – ein anderes Mal dann eben.
    Schön dass ihr euch die Zeit dafür genommen habt 🙂

    LG und ein schönes Wochenende euch beiden!

    1. Bei deinem nächsten Besuch solltest dir die Frauenkirche wirklich mal anschauen. Sie ist sehr schön geworden.

      Freue mich auch schon auf unseren nächsten Aufenthalt in Dresden. Dann aber ein paar Tage länger…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.