Wer muss eigentlich die Straßen reinigen

Was würdet ihr eigentlich meinen wer dreckige Straßen wieder sauber machen muss. Soll das gefälligst der machen der sie auch verdreckt hat oder ist da eher die Stadt zuständig?

Der Hintergrund warum ich frage ist der folgende: Bei uns in der weiteren Nachbarschaft gibt es einen Bauern der meint er darf sich wohl alles erlauben. Regelmäßig verschmutzt der die Straße und gedenkt nicht mal dran was sauber zu machen. Man kann das immer sehr gut sehen wer denn Dreck auf die Straße gebracht hat denn bei einer Einfahrt hört die Spur immer auf.

Ich wollt mich jetzt mal bei der Stadt beschweren aber ich weiß noch nicht über wenn bei der Stadt weil die das nicht sauber machen oder über den Bauern das der das nicht macht. Irgendwie find ich auch nichts wo das mal geregelt wäre.

Der Dreck auf der Straße regt einen schon ganz schön auf.

3 Gedanken zu „Wer muss eigentlich die Straßen reinigen

  1. Ralf

    Also soweit ich da informiert bin, gibt es eine Verordnung über die Strassenreinigung (zumindest bei uns in NRW)- es gilt nämlich das “Verursacherprinzip”. Wer die Strasse (nachweislich) verschmutzt hat, muss diese auch wieder reinigen. Bei einem Bauern, in dessen Einfahrt die Schmutzspuren enden, dürfte das ja nicht allzu schwer sein (vermutlich handelt es sich ja um Traktorreifen- Spuren und Ackerboden). Ähnliche Fälle sind ja auch Spuren aus Baustellen, mit denen die öffentlichen Strassen verschmutzt werden.
    Ich glaube, es hängt auch mit dem Grad der Verschmutzung zusammen, ob eine Behinderung oder gar Gefährdung (Rutschgefahr, Sichtbehinderung durch aufgewirbelten Staub/ Steinschlag!) des öffentlichen Verkehrs stattfindet. Auskunft gibt aber auf jeden Fall das zuständige Ordnungsamt.
    LG, Ralf

    Antworten
  2. Nicole

    Also ich kann nur so viel dazu sagen, als wir gebaut haben und die Baugrube ausgebagert haben, da haben wir den Dreck auf Stückle von Bekannten fahren dürfen und an den Tagen hat es ziemlich viel geregnet und so schnell konnten wir gar nicht schauen, da stand eine Dame vom Ordnungsamt Backnang da und hat kontrolliert wo wir den Dreck hinfahren und ob wir die Straße säubern. Ich hab dann auch einen Kommentar bezüglich den Bauern fallen lassen aber ich glaub die haben einen anderen Status oder ich weiß auch nicht, denn die säubern nie die Straße und das ist echt eine Frechheit und die Dame hat sich dazu auch nicht wirklich geäußert.

    Grüßle Nicole

    Antworten
  3. Kai

    Bei uns gibt es auch Bauern im Ort, die machen die Straße selbst wieder sauber….haben dafür so eine Art Kehrmaschine für ihren Traktor. Wie es rechtlich aussieht weiß ich nicht, aber ich bin auch der Meinung, das müsste der Bauer selbst sauber machen.
    Gruß
    Kai

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>