Geniale Backup-Lösung

Seit Anbeginn meiner Computerzeit mit dem guten alten DOS6.22 samt Windows 3.11 scheu ich mich vor Datensicherungen. Irgendwie war das immer recht lästig einzurichten und auch beizubehalten. Glücklicherweise bin ich bislang immer von Datenkatastrophen verschont geblieben, wobei ich schon desöfteren Glück hatte. Mittlerweile wäre es schon sehr sehr ärgerlich wenn plötzlich alle meine Fotos weg wären. Das wäre eine echte Katastrophe.

Dank Cashy bin ich heute auf ein genial simples Programm gestoßen. Einfach ein (oder mehr) Verzeichnisse anwählen und dann noch ein Ziellaufwerk angeben und alles weitere wird von selbst erledigt. Jetzt grade eben läuft die erste Sicherung durch und ich kann demnächst etwas ruhiger bleiben wenn der Rechner mal spinnt. Das gut Stück Software nennt sich Backup Service Home 3 und ist kostenlos zu haben. Eine Must-Have Applikation die demnächst auf alle drei Rechner im heimischen Höfle-Netzwerk eingerichtet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.