Lonely hearts Kuchen

Nachdem Bastie diese Woche wieder nach Augsburg musste und ich daher allein zu Hause bin habe ich wieder einen Kuchen für Bastie gebacken. Dann kann er sich freuen wenn er morgen wieder heim kommt. Ich hab mich für einen Nuss-Schoko-Kuchen in Form eines Herzchens entschieden. Und da ich gestern noch ein paar Marzipanherzen gekauft hatte, hab ich diese auch gleich noch für die Deko verwendet. Er sieht echt lecker aus. Testen kann ich ihn zwar nicht (Nussallergie). Aber so bleibt für Bastie noch mehr übrig 🙂 Freu Dich also auf morgen. Da gibt es lecker Kuchen :p

9 Gedanken zu „Lonely hearts Kuchen“

  1. Mmmmmhh, oohhh ahhhh wie lecker lecker lecker sieht denn der aus. Da würd ich mir dann doch mal das Geschmacksinterent wünschen. Da freu ich mich schon reisig auf ein Stückchen.

    Danke dir mein Schatz, für alles! Ich liebe dich!

Schreibe einen Kommentar zu Silke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.