menschliche Bettwärmer

Ich glaub’s ja nicht auf was für Ideen man kommen kann. In England bietet eine Hotelkette („Holiday Inn“) an, dass das Hotelpersonal den Gästen das Bett in der Zeit von 21-23 Uhr anwärmen können. Die Angestellten legen sich dafür mit einem Ganzkörperfrotteeanzug für 5 Minuten in das Hotelbett und danach kann dann der Gast reinspringen. Das ganze ist bei vorheriger Anmeldung scheinbar kostenlos. Naja das macht es für mich auch nicht besser. Ne ich will nicht das vorher jemand in meinem Bett gelegen hat den ich nicht kenne 🙁 [via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.