James Morrison Konzert

Gestern war es endlich soweit und wir sind auf das James Morrison Konzert nach München gefahren. Das Konzert hat im Circus Krone stattgefunden. Ich fand das war ein wirklich nettes Ambiente für ein Konzert. Wir hatten zwar Sitzplätze, aber mit freier Platzwahl. Da der Circus Krone aber nicht so groß ist war eigentlich jeder Sitzplatz gut. Auch wir waren mit unserem Platz sehr zufrieden. Um 20 Uhr hat dann Marit Larsen als „Vorgruppe“ begonnen zu spielen. Normalerweise bin ich ja nie so begeistert von den Vorgruppen, aber Marit Larsen hat mir wirklich super gut gefallen. Nach ihrem Auftritt kam dann eine recht lange Pause, so dass James Morrison dann endlich um kurz nach 21 Uhr auf die Bühne gekommen ist. Die Leute haben alle geklatscht und die Stimmung war wirklich super. Auch hat James seine Lieder mal etwas rockiger auf die Bühne gebracht. Aber auch die gefühlvollen Stücke sind nicht zu kurz gekommen. Um 22.30 Uhr war das Konzert dann vorbei und wir haben uns durch den Nebel auf der Autobahn wieder nach Augsburg gekämpft. Es war aber wirklich ein sehr schöner Abend. Wenn sich der gute Herr mal wieder in der Nähe sehen lässt, dann gehen wir sicher auch wieder hin.

Zum Schluss noch mein Lieblingsstück von James Morrison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.