Musikuntermalung des Arbeitsalltags

Wie schön wäre es doch die tröge Arbeit im Büro mit etwas Musik zu untermalen? Immerhin ist alles vorhanden, Lautsprecher und natürlich auch ein Rechner mit Internetzzugang. Man begebe sich also auf die Webseite von Songza, tippe einen Künstlernamen ein den man kennt und gegebenfalls auch mag und klicke auf Suche. Schwubs kann man sich von Musik berieseln lassen. Aber immer schön Obacht geben das das keiner mitbekommt. Das könnte böse folgen haben.
songza
Natürlich ist der Dienst auch etwas für den hiemischen, langweiligen Sonntagmorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.