schnelle Apfel-Quark-Muffins

DSCF3721Gestern hatte ich mich mit einer Freundin zum Kaffee verabredet und ich hatte versprochen was mitzubringen. Dann dacht ich könnt ich doch mal wieder Muffins backen. Kurz überlegt was noch so im Kühlschrank liegt und verarbeitet werden möchte und schon hatte ich mich für die Apfel-Quark-Muffins entschieden. Erst hatte ich ein wenig bedenken da der Teig doch etwas fest war. Dann hab ich aber einfach noch ein wenig Apfelsaft zum Teig gegeben und schon hatte er eine gute Konsistenz. Nach der angegebenen Backzeit waren sie dann auch fertig und ich hab einige auf nen Teller gepackt und bin los gefahren. Wir haben uns dann nen schönen Nachmittag auf dem Balkon gemacht und den ein oder anderen Muffin genossen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.