Wandpapier Stöckchen

Yvonne schmeißt mit einem Stöckchen um sich. Naja sie hat es liegen gelassen und ich hab’s mitgenommen. Thema dieses Stückchen Holzes ist es das eigene Hintergrundbild aka Wandpapier aka Wallpaper herzuzeigen. Und da kommt es auch schon.

wallpaper_stoeckchen

Das Foto was man dort sieht hab ich vor kurzem selber geschossen. War ganz schön schwierig da sich das Tierle immer wieder bewegt hatte. Das das bei mir so leer aussieht liegt nicht etwa daran das mein Rechner so jungfräulich ist sondern daran das ich alle meine Programme über RocketDock oder über Launchy starte. Eine recht bequeme Art und Weise. Und dazu versperrt nix den Blick auf das Hintergrundbildchen 🙂

2 Gedanken zu „Wandpapier Stöckchen“

  1. Wow…..tolles Bild hast du dir da geschossen. 🙂
    Mit einer Schwebefliege…..du must eine echt gute Kamera haben! :;
    Meine bekommt das nicht so toll hin…nur wenn ich mit Picasa3 alles gerichtet habe, sieht es gtu aus!

    Gefällt mir sehr gut!

  2. @Chrille: Danke schön. Ja das hab ich geschossen, mit ner Portion Geduld. Meine Kamera ist „eigentlich nur“ ne Fujifilm finepix S9600 (leider nicht mehr neu verfügbar). Dazu noch etwas Geduld, Ãœbung und vorallem Spass und schon entstehen solche Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.