Nachtrag zu Ostern

Leider bin ich bislang noch nicht dazu gekommen über meine Osternester zu berichten. Dieses Jahr hatten wir am Ostermontag Besuch von meinen Eltern und da wollte ich etwas backen. Da sind mir die Osternester eingefallen und dann hab ich mich doch mal an denen versucht (leider hab ich nur ein Bild auf dem eines der nicht so gelungenen Nester zu sehen ist. Die anderen waren so fix aufgegessen 😉 ). Gebacken hatte ich die Osternester aber nicht mit einem Quark-Öl-Teig wie dies viele machen, sondern einfach mit dem Teig eines schwäbischen Hefezopfes. Hat super einfach funktioniert.

2009_04_12 14_34_15

2009_04_12 14_36_24

2009_04_15 20_11_01

Wir wollten auch noch ein dickes Dankeschön an Nadinechen für die liebe Osterkarte schicken. Wir haben uns sehr gefreut 😀

5 Gedanken zu „Nachtrag zu Ostern“

  1. Sie habt sehr schöne Rezepte 🙂
    Em es wäre sehr nett wenn sie meine seite ansehen würden.
    Sie habe ich auf meine seite in einen liste hinzugefügt.
    Die liste ist eine Freundschafst lieste
    Ich habe auch sehr viele Kuchen rezepte und andere rezepte

    😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.