Blogosphäre Kochbuch

Chrille hat vor ein Monsterprojekt zu starten und zwar ein „Blogosphäre Kochbuch“. Da wir beide total gern kochen und backen (und natürlich auch essen 🙂 ) sind wir bei dem Projekt sicherlich dabei. Wer mehr wissen will kann einfach mal hier klicken!

2 Gedanken zu „Blogosphäre Kochbuch“

  1. Die schlechte Nachricht vorneweg : Der Link funktioniert nicht (einmal http zuviel)

    Die Gute Nachricht : Obwohl es schon zig Kochseiten im Netz gibt, ist die Idee gar nicht mal so schlecht. Das Problem von Chefkoch und co ist, dass es – nehmen wir mal das Beispiel „Chili con carne“ gefühlte 2000 Varianten gibt. Anscheinend geht es um Masse und nicht Klasse…

    Warum braucht es für ein gericht 50+ Zubereitungsvorschläge, wenn lediglich 2 ausreichen würden ?

  2. @Sven: Danke für den Hinweis. Den Link hab ich natürlich gleich überarbeitet.

    Ich finde das mit dem Kochbuch schon allein daher eine gute Idee weil es ein Gemeinschaftsprojekt von Bloggern sein soll. Warten wir mal ab ob das Ganze so klappen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.