Jetzt ist es also soweit

Werte Feedleser klickt euch doch mal zur Seite durch, alle anderen direkt weiterlesen.

Wie ihr vielleicht sehen könnt habe ich das neue Design hochgeladen. Es sollte alles funktionieren und nirgends klemmen. Eigentlich sollte es auch recht fix laden, da ich auf große Bilder verzichtet hab. Da diesmal alles von mir programmiert wurde kann es durchaus sein das sich die nächsten Tage oder Woche noch hier und da was ändert. Aber das werdet ihr dann schon merken.

Jetzt wollt ich auch eure Meinungen einholen. Lasst euch nur aus, ich ertrag das schon 😀

18 Gedanken zu „Jetzt ist es also soweit“

  1. Hab ich hier eigentlich schon mal einen Kommentar hinterlassen? Ich glaube nicht, da ich eigentlich Feedleser bin. Aber heute hab ich mal weitergeklickt und siehe da, das neue Design gefällt mir! Ich glaub, ich klick jetzt mal des Öfteren weiter! 😀

  2. Wow, also, mir gefällt es sehr gut! Schöner Hintergrund, gut strukturiert und die hellen Flächen sind auch toll!! Auch die Karteireiter für die Kommentare sind eine super Idee! Das einzige, was mir nicht ganz so gefällt ist die Farbe der Karteireiter oben im Menu und eben der Rand bei den Kommentaren und den avataren, also, auch die Farbe…aber das ist ja Geschmacksache, gell 😀
    Wünsche Euch einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Ute

  3. Ich habe gehorsam den Feedreader verlassen und mich umgeschaut 🙂
    Erster Eindruck: Sehr schön gemacht.
    Die untere schwarze (blaue=) Footer-Leiste mit LastFM/Flickr/Twitter sieht irgendwie deplaziert aus?!
    Gravatar-Einbindung bei den Kommentaren finde ich klasse.
    Die wechselnde Blogroll braucht Ewigkeiten, bist das Bild geladen ist… vielleicht temporärer Engpass?
    Und die obere Navi… hmmm… vielleicht auch noch ein Bild, so Header-mäßig?

  4. sehr schön, aber auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz anders. noch vermisse ich die bilder oben |) aber sonst echt schön geworden. bei mir muss man sich ja auch erst an das neue theme gewönen 🙂

  5. @Marc:

    Die Blogroll lädt hier sauflott, finde ich. Könnte entweder ein temporäres Problem bei websnapr gewesen sein, oder aber ein Durchsatzproblem an deinem Internet-Zugang.

    @Basti&Silke:

    Schönes Design, soweit auch genial, was mir fehlt, ist die gewohnte Möglichkeit, auf einen Beitrag zu antworten per Klick 🙂

    @Blauer-Balken:

    Ich denke, in einer anderen Farbe und Form siehst du besser aus *lach*

  6. Also erstmal: Schaut hübsch aus!

    Wegen der blauen Leiste schließe ich mich den Vorrednern an. Außerdem solltest du evtl. den Blindtext in „Kommentarhilfe einblenden“ noch ändern 😀

  7. @TorstenLuttmann: Siehst du es lohnt sich auch mal die eingetretenen Pfade zu verlassen 😉

    @Ute: Farblich wollen wir die ganze Sache erstmal auf uns wirken lassen und mal schauen ob wir noch was schickeres finden.

    @Marc: Blaue Leiste ist wegrationalisiert worden 😀 Headerbildchen müssen wir mal schauen was man da noch machen könnt.

    @Sari: @Steffi: Die blaue Leiste ist ja schon weg 😉

    @Hoshi: Danke für das Kompliment

    @yvonne: Wie gesagt das mit den Bildern im Header müssen wir mal schauen.

    @Kim: Die Antwortfunktion ist jetzt wieder drin wenn auch noch etwas unvollkommen, muss ich mich gleich nochmal dran machen.

    @Knut: Stimmt den Text hatte ich ganz vergessen 😀

  8. @Ute: Hättest Du vielleicht farbliche Anregungen für uns? Bastie ist mit der Farbe auch noch net so ganz zufrieden. Aber irgendwie wussten wir nicht was besser passen könnte.

    @“ins blaue gesagt“: Ach ja und um ehrlich zu sein find ich genau das schlichte schön. Daher bin ich bislang eher gegen ein Headerbildchen. Denn das hatten wir zuvor ja immer und irgendwie hing mir das ziemlich zum Hals raus :;

  9. Sehr schön, sehr schön 🙂 Headerbild muss meiner Meinung nach nicht sein, aber wenigstens sollte irgendwo der Name des Blog stehen da oben oder? 😀

    Ein Usability-Problem hab ich auch noch, die Anzahl der Kommentare wird eher auf der rechten Seite erwartet oder? Die hätte ich beinahe nicht gesehen. Falls das nicht geht, könnte man die Zahl dann wenigstens in eine Sprechblase packen oder so? Das klarer wird, dass die Zahl die Kommentare zeigt.

    Aber sonst gefällts mir hier, ich setz mich schonmal aufs Sofa, wann gibts Kaffee? 😀

  10. hihi, den Hintergrund kenne ich doch irgendwoher 😀

    Sieht gut aus, is aber irgendwie sehr groß… zumindest is die Ladezeit nich grade wenig.
    Das wars schon mit Meckern. Nich hauen :;

  11. Das Design gefällt mir, ist strukturell ja nahe am Alten. Aber die Ladezeit ist noch nicht so doll, kann aber auch am Server liegen …

    Die Footerboxen würd ich mit in die rechte Leiste schieben, die Seiten sind ja eh schon recht lang, da ist das auch wurscht.

    Ãœbrigens solltest du/ihr Twitter intensiver nutzen 🙂

  12. @maya: Na wo kennst du den denn her. Ich hab ewig in den weiten des Netztes danach gesucht.

    @butzi: Die Footerboxen wollte ich erstmal so lassen. Vielleicht ändert sich aber noch. Ich kann mit Twitter nicht wirklich was anfangen weil es mich doch arg aus meinem Arbeitsfluss reißt.

    @ALL: eigentlich ist die Seitengröße recht klein gehalten. Habe mir sehr viel durchgelesen um den Quellcode klein zuhalten. Ich denke das liegt am Feintuning des Servers. Da bin ich wie die letzten Tage auch schon dahinter. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.