Bloggerwave

Bei Tobi bin ich auf eine neue Agentur gestoßen, bei welcher man für das Schreiben von Beiträgen/Texten bzw. veröffentlichen von Advertisings ein wenig Geld in die Geldbörse bekommen kann. Diese neue Agentur nennt sich Bloggerwave und gesellt sich somit neben die bereits bekannten Agenturen Trigami und Hallimash.

Bei Bloggerwave handelt es sich um einen amerikanischen Anbieter. Dies spürt man auch noch deutlich wenn man sich bei Bloggerwave anmeldet, denn obwohl sie den deutschen Markt erschließen wollen trifft man eigentlich stetig nur auf englische Angaben.

Wie sich das Angebot von Bloggerwave weiterentwickelt bleibt abzuwarten. Wer sich aber mal versuchen möchte kann sich gern Bloggerwave und bekommt dann für den ersten Beitrag mit nur 50 Wörtern (wie wir für diesen) bereits die ersten 10 USD. Ob dies dann die letzten Dollars bleiben werden die man erhält ist allerdings die Frage  😉

2 Gedanken zu „Bloggerwave“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.