Projekt 52: Zeit

Zum Thema Zeit hatten wir bislang noch keinen Beitrag veröffentlicht. Das lag daran das ich nicht einfach eine Uhr fotografieren wollte. Denn dabei handelt es sich ja eigentlich auch nur um eine Darstellung der Zeit. Was genau ist aber Zeit? Die Zeit wird in Sekunden, Minuten etc. gemessen, aber warum kommt einem eine Minute in einem Moment wie die Ewigkeit und im anderen Moment wie ein Augenzwinkern vor? Das liegt daran, dass die Zeit wird von unseren Gefühlen beeinflusst wird. Auch kann man die Zeit nicht greifen, nicht sehen, riechen oder schmecken. Mich erinnert die Zeit daher an die Luft. Denn auch diese kann man nicht einfach greifen oder sehen. Ich habe mich daher für ein Bild aus unserem Urlaub im Jahr 2008 entschieden. Wir haben dort eine schöne erholsame Zeit mit wundervoller Meeresluft geniesen dürfen. Das Bild soll genau diese zwei nicht greifbaren aber stetig anwesenden Komponenten darstellen.

Zeit ist nicht greifbar

Hier auch noch ein kleines aber feines Gedicht zum Thema Zeit:

Die Uhr zeigt heute keine Zeit

Die Uhr zeigt heute keine Zeit.
Ich bin so glücklich von deinen Küssen,
Dass alle Dinge es spüren müssen.
Mein Herz in wogender Brust mir liegt,
Wie sich ein Kahn im Schilfe wiegt.
Und fällt auch Regen heut ohne Ende,
Es regnet Blumen in meine Hände.
Die Stund‘, die so durchs Zimmer geht,
Auf keiner Uhr als Ziffer steht;
Die Uhr zeigt heute keine Zeit,
Sie deutet hinaus in die Ewigkeit.
Max Dauthendey, 1867-1918

2 Gedanken zu „Projekt 52: Zeit“

  1. @Marc: Ja man bringt das Bild nicht sofort mit Zeit in Verbindung. Aber was bringt man sofort mit Zeit in Verbindung außer einer Uhr oder eine Verändung einer Person/Sache über eine gewisse Zeit hinweg? Das Bild soll eben genau das zeigen was Zeit für mich ist: etwas das man nicht fotografieren kann und daher der blaue Himmel und der Bezug zur genauso ungreifbaren Luft. Das Bild soll aber gleichzeitig auch die Zeit der Erholung und Entspannung ausdrücken. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
    Freut mich aber das es Dir gefällt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.