Olle Suchmaschinen für Menschen

Es gibt ja schon komische Sachen im Web. Neuerdings schlagen hier immer mehr Google Nutzer auf die nach Personensuchmaschinen suchen. Skurril, da nutzt man eine Suchmaschine um nach einer anderen zu suchen, egal.

Vor knapp nem Jahr hatte ich mich ja schon drüber ausgelassen, bzw. welche vorgestellt. Heute ist es dann passiert, zumindest das ich es gemerkt hatte. Da hatte jemand bei 123people.de nach Simone Mutschler gesucht. Und tatsächlich tauchen wir auf der Seite auf. Mit einem Verweis auf das hier.

Ich glaub ich such mal nach allen die mir in den Sinn kommen vielleicht findet sich ja was verwertbares 😉

Was haltet ihr eigentlich von dieser Form der Findmaschinen?

Ein Gedanke zu „Olle Suchmaschinen für Menschen“

  1. Sofern man selber nicht gefunden werden will, kann man diese Suchmaschine ja ruhig suchen lassen. Immerhin hilft sie einem ja, einen alten Bekannten wieder zu finden. Ist mir schon öfter passiert, das ich sowas benutzt habe.
    Wenn man sich selber sucht, ist das auch sehr interessant, da man oft garnicht ahnt, wie stark alles vernetzt ist. Gerade wenn man nur mit Nicknamen unterwegs ist.

    Ich find sie gut und von mir aus sollen sie auch weiter suchen. Bringt mindestens mehr Besucher auf die Seite. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.