Wir und der liebe Sport

Wir und Sport das ist ein Thema für sich. Ich hatte über meine Krankenkassen bereits einige Sportkurse besucht unter anderem auch Pilates. Mir hatte es eigentlich sehr gut gefallen, aber zu Hause hatte ich es dann doch nicht alleine gemacht. Nun war ich mal wieder bei meinem Hausarzt und er hat mir neben Ausdauersport nun auch zur Straffung meines Gewebes und zur Stärkung der Muskeln Pilates empfohlen. Genauer hat er mir die DVD von Barbara Becker empfohlen. Die haben wir uns dann auch gleich bei einem netten Auktionshaus ersteigert und heute war es dann soweit, wir haben unsere erste Pilatesstunde (naja 45 min.) zu Hause auf dem Boden absolviert. Spass macht es ja schon, aber anstrengend ist es auch ganz schön. Aber wenigstens ging es uns beiden so 🙂

13 Gedanken zu „Wir und der liebe Sport“

  1. ich hätte gerne ein paar Fotos gesehen! *grins* So ist bestimmt aber auch lustig… ich könnte mir das nicht vorstellen, dass ich mit Carsten vorm Fernseher hocke und wir Pilates machen! 😉

  2. Oh oh Fotos ist ne ganz schlechte Idee. Wenn ihr uns beim Vesuch Pilates zu machen sehen würdet dann würdet ihr euch vielleicht nicht mehr auf unsere Seite getrauen und das wollen wir ja nicht 😛

  3. Hallo ihr!

    Sport ist Mord! Das war lange Zeit mein Motto, doch ich bin Mitglied eines Fitness-Studio, das mich 25 Euro monatl. kostet und das ich seit über 2-3 Monaten nicht mehr besucht habe. Warum eigentlicht??? Frage ich mich – zumal Kim, mein Schatz, mit mir trainieren gehen würde. Ich glaube, es liegt an der Faulheit, die mich zur Zeit im Griff hat.

  4. Fotos werden schwierig. Denn wenn wir beide uns auf dem Boden turnend bewegen kann ja keiner auf den Auslöser Knopf der Kamera drücken. Und halten müsste das Teil ja auch noch jemand.

  5. Für Pilates bin ich noch zu unbeweglich. Da muss ich noch ein paar Kilos ablegen |D
    Und auch mein Gleichgewichtssinn muss noch trainiert werden :;

    Aber Respekt gebührt euch beiden, dass ihr das wirklich daheim macht. Mein Mann und ich währen da viel zu faul dazu. Desswegen bin ich ja froh, dass uns das Fitnesstudio nur 20€ pro Person kostet – bei 3 Besuchen die Woche rechnet sich das |)

  6. Pilates ist ne tolle Sache – mach das jetzt auch schon seit ungefähr zwei Jahren. Aber eben nur im Kurs, dahause bin ich zu faul. Schön finde ich das Bastie auch mit macht!!! Mein Freund würde mir den Vogel zeigen 9|

  7. @maya: Mir ist zu Hause Sport machen immer lieber. Manchmal bin ich zu faul um vor die Tür zu gehen und so kann ich das dann zu Hause machen. Hoffe wir halten das auch ne Weile durch. Heute ist auf jeden Fall wieder Pilates Zeit 🙂

    @Heike: Kurs ist auch ne wirklich gute Sache. Ich denke da muss jeder das finden wie er oder sie es am liebsten mag. Ich bin auch sehr froh das Bastie mitmacht. Denn alleine hät ich wohl auch weniger Lust dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.