Erstes Weihnachtsgeschenk

Wir haben uns gestern unser gemeinsames Weihnachtsgeschenk bestellt und zwar haben wir uns 2 Karten für das „Phantom der Oper“ gekauft. Ich war bereits in dem Musical auf der großen Bühne in Stuttgart, nun bin ich gespannt wie es hier auf der etwas kleineren Bühne sein wird. Ich freu mich aber schon riesig. Wir haben gedacht wir schenken uns die Karten einfach zu Weihnachten, denn als normale Ausgabe könnten wir uns das nicht leisten. Gut ist auch das das Musical bereits am 14.01. sein wird. Dann ist es auch noch nicht so lange hin seit Weihnachten. Denn irgendwie mag ich es nicht wenn man etwas schenkt und es dauert dann ewig bis man es einlösen kann. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt. Wir werden dann natürlich berichten wie es war.

8 Gedanken zu „Erstes Weihnachtsgeschenk“

  1. Das finde ich eine tolle Idee. Ich war noch nie drin, aber mag die Musik sehr. Bei uns gibt es wahrscheinlich Karten für das Herbert Grönemeyer Sonderkonzert in Bochum mit den Philharmonikern.

  2. Ich auch, vor allem, wenn man den selben Geschmack dabei hat, wie der Partner.
    Im Frühjahr war ich mit einer Freundin in Hamburg und wir waren dort in Dirty Dancing und haben uns gleich ein schönes Wochenende gemacht 🙂

  3. Das ist bestimmt toll! Ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr in einem Musical oder in einer Oper… Wäre vielleicht auch etwas für uns als Weihnachtsgeschenk.

    Ich wollte mir schon immer unbedingt das Musical CATS anschauen. Vielleicht klappt das ja im nächsten Jahr. Mal schau’n! 😉

  4. das hab ich auch schonmal gesehen, ist aber bestimmt schon *rechne*…ne das kann nicht sein dass das schon solange her ist, so alt bin ich doch noch nicht oder?…sagen wir, es ist ein Weilchen her und da war es auch sehr schön 🙂 viel spaß euch beiden!

  5. Danke ihr Lieben für Eure Kommentare. Ich hoffe und denke auch das uns das Musical gefallen wird. Gestern sind die Karten auch bei uns in den Briefkasten geflattert. Nun ist also alles in trockenen Tüchern 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.