Neuer tragbarer Untersatz

Kaum waren wir aus dem Urlaub wieder da hat sich mein tragbarer kleiner Helfer mit mir anlegen wollen. Die Rede ist von meinem Laptop, ein altehrwürdiger Fujitsu Siemens Amilo M7440. Der hatte im letzten Jahr vermehrt Probleme mit seinen Scharnieren. Begonnen hat es damit das das rechte der beiden nicht mehr festsitzen wollte und nach neuen Schräubchen verlangte. Danach verabschiedete sich das linkere mit einem sauberen Bruch. Alles fein repariert dank Ersatzteillager eBay. Doch dann wollte letzte Woche das rechte garnicht mehr halten wie es eigentlich sollte. Aus einem tragbaren wurde so ein stationärer Laptop, es sei denn man trägt die Dinger neuerdings aufgeklappt durch die Gegend.

So kam es das ich mir am Donnerstag bei einem großen Versandhausunternehmen ein neues bestellte. Erfreulicherweise kam das auch schon Samstag bei uns an. Und nun darf ich mich als stolzer Besitzer eines neuen Amilo Pa2510 bezeichnen. So langsam sind die wichtigsten Programme rübergewandert wobei noch einiges fehlt. Das muss dann die Tage noch den Weg hier her finden. Mal schauen was ich den wirklich alles brauche.

Auf der Platte des neuen tummelnden sich erfreulicherweise recht wenig Demo-Schrott ala Norton Antivirus Testversion. So hab ich mir die Neuinstallation mit Vista Business, aus MSDNAA, gespart und bleib erstmal bei Home Premium. Was ich noch machen muss ist diese unsägliche Benutzerkontensteuerung ausschalten, bislang gehts noch aber ich vermute mal das die irgendwann richtig nervig wird.

2 Gedanken zu „Neuer tragbarer Untersatz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.