Neuerungen im Kommentarbereich

Aufmerksame LeserInnen werden es vielleicht schon merken. Neben den Namen, Datum und Uhrzeit bei den Kommentaren sind so kleine Pfeile. Klickt man da drauf springt man zum Kommentarfeld und kann einen Kommentar hinterlassen.
Wie man sich vielleicht denken kann ist das ganze eine Vereinfachung um sich auf vorangegangene Kommentare zu beziehen. Ähnliches kennt man ja schon von Twitter, von dem ist es auch angeregt worden. Das ganze funzt über ein Plugin und ist mit einer kurzen Codeänderung in einer Themedatei eingebaut. Und jetzt bitte alle man testen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.