Gebrauchtwagenkauf

Ich kann das Wort nicht mehr lesen. Momentan beschäftige ich mich in meiner Examensvorbereitung im Schuldrecht BT mit dem Verbrauchsgüterkauf und insbesondere hab ich mir heute Entscheidungen zu §476 BGB zu Gemüte führen dürfen. Ich hab echt das Gefühl wie wenn es dabei nur Entscheidungen zum Gebrauchtwagenkauf gibt. Und das interessiert mich so was von rein gar nicht. Heute durft ich mir unter anderem etwas zum „Opel-Vectra-Fall“, „Turbolader-Fall“ und „Ford-Fiesta-Ambiente-Fall“ aneignen. Aber das ist noch nicht alles was ich heute zu tun habe, denn gegen später werd ich mir noch Gedanken zu ner Klausur machen wo ein ganz witziger Klausurensteller zwei Personen namens Dieter und Thomas auftauchen lässt, die unter anderem nicht nur Verbrecher sondern auch erfolglose Sänger sind. Auf wen mag das denn nur anspielen? Schon bei meiner letzten Klausur wollte Boris die Barbara töten lassen. Ich kann solche Fälle bei denen jemand total lustig sein möchte nicht leiden. Aber hilft ja alles nix dann muss ich mir gegen später wohl noch Gedanken zu der Strafbarkeit von Dieter machen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.