20 qm Erdbeerkuchen

Nein dieses mal habe nicht ich gebacken, sondern eine Bäckerei in Gera und zwar den größten Kuchen Deutschlands. Es handelt sich dabei um einen 20qm großen Erdbeerkuchen. Für den Kuchen wurden 16.000 Erdbeeren, 80 Kilogramm Pudding, 160 Kilogramm Biskuit und 175 Kilogramm Gelatine verwendet. WOW kann ich da nur sagen. Optisch super gut gelungen. Da bekomm ich doch auch gleich wieder Lust zu backen. Mal schauen vielleicht zauber ich da nachher noch schnell nen einfachen Rührkuchen 🙂

4 Gedanken zu „20 qm Erdbeerkuchen“

  1. @Sari, wenn es bei Deiner Hochzeit so einen riesen Kuchen gibt dann hast Du entweder mega viele Gäste oder Du möchstet das sie nach Kaffee und Kuchen keinen Hunger mehr haben 😉
    Aber jetzt mal Spaß bei Seite, so ein riesen Herzkuchen passt doch wirklich perfekt zu ner Hochzeit! :love_ks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.