Businessluft schnuppern?

[Trigami-Review]

Hier ist Big Business – das erste Big Business Portal für Studenten

So wirbt studi.biz für seine Dienste. Riecht zuerst nach einer Mischung aus StudiVZ und Xing. Etwas Geschäftsluft schnuppern, vielleicht schon mal erste Kontakte knüpfen um nach dem Studium gleich voll durchstarten zu können.

Die Anmeldung geht vergleichsweise schnell von der Hand. Name, Mail und Passwort reichen fürs erste. Nach Bestätigung der Mail-Adresse muss man noch angeben an welcher Hochschule man immatrikuliert ist und wie man die Immatrikulationsbescheinigung zusenden will. Dann kann’s auch schon losgehen.

Doch so richtig nach Big Business riecht das doch noch nicht. Das erste Bannerartige Teil springt ins Auge und verspricht 50 Euro. Das ganze nur indem ich ein Abo abschließe. Und in diesem Moment fällt der Groschen, und man meint man ist einer Abovermittlungsseite auf den Leim gegangen. Ganz so ist’s dann doch nicht. Es stimmt zwar das man Abo’s über die Seite abschliessen kann. Das sind allesamt günstige Studentenabos. Für die bekommt studi.biz von den Verlagen Geld, sozusagen Vermittlungsprovision, von dem Geld bekommt man dann wieder etwas zurück. Das ganze funktioniert nicht nur mit Abos sondern stellenweise auch durch Anmeldungen auf irgendwelchen Seiten. Man hinterlegt seine Interessen und wird benachrichtigt wenn etwas passendes gefunden wurde.

Einen dicken Batzen Geld kann man aber auch gewinnen oder ganz cool wer mehr auf regelmäßige Einnahmen steht der kann auch Werbung auf seinem Laptop durch die Weltgeschichte tragen und bekommt dafür bis zu 25 Euro jeden Monat.

Neben der Möglichkeit etwas zu kassieren kann man auch investieren. Klingt hochtrabend aber ist im Grunde ein Shop der Studenten günstige Angebote unterbreitet.

Mein Fazit: Die Idee die dahinter steckt ist mit Sicherheit sehr verlockend, und sollte gefördert werden. Wie oft haben Studenten schon irgendwelche Testabo’s von Zeitschriften abgeschlossen und außer dem Rabatt nichts davon gehabt. Auch die Möglichkeit auf recht einfache Weise Geld zu verdienen ist besonders für uns Studenten nicht schlecht. Der einzige Kritikpunkt den ich hätte ist die Aufmachung. Irgendwie passen der Slogan und die eigentlichen „Inhalte“ und Möglichkeiten nicht zusammen. Kann sein das das nur mir so geht aber ich hatte mir unter „Big Business Portal“ etwas anderes vorgestellt.

Neben mir haben noch andere Studi.biz getestet: SoDoMedia – Filmblog – Medienblog, Studinights, BLOGtotal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.